Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach – Am 13.08.2008, um 14.05 Uhr befuhr ein 32-jähriger Golf-Fahrer die Straße Auf der Brück in Richtung B 55. Zu diesem Zeitpunkt befand sich ein Gruppe von Kindern am rechten Fahrbahnrand. Als der PKW an den Kindern mit mäßiger Geschwindigkeit vorbeifuhr, lief ein 6-jähriges Kind plötzlich auf die Fahrbahn.

 

Der Golf-Fahrer bemühte sich einen Zusammenstoß zu verhindern, indem er abbremste und versuchte nach links auszuweichen. Dennoch erfaßte der PKW-Fahrer die 6-Jährige mit der rechten Fahrzeugseite. Das Kind verletzte sich dabei so schwer, dass es mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden mußte. Es entstand kein Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 951 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017