Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Die Solling-Vogler-Region lockt ins Weserbergland

Einladung zu Aalschmaus, Fürstliches Wochenende und Zeitreise. Mit neuen Reise-Ideen lockt die Solling-Vogler-Region ins Weserbergland….

Radtouren auf dem Weser- und Europa-Radweg - Allersheimer Mountainbike-Cup im Weserbergland
Die Solling-Vogler-Region geht hervor aus der Ferienregion Uslarer Land und übernimmt als Reiseveranstalter die gesamte begehrte Produktpalette von Radtouren auf dem Weser- und Europa-Radweg, Wanderungen auf dem Weserbergland- und dem Pilgerweg bis zu Kanu- und Mountainbiketouren, jeweils in Kombination mit Übernachtungen und Gepäcktransporten. Gern erinnern wird man sich an eine Tour mit Freunden. Zuerst wird der Teamgeist bei gemeinschaftlichem Körpereinsatz während einer Draisinenfahrt gestärkt, um dann ein “Rendezvous mit dem Lügenbaron Münchhausen”, im Münchhausen-Museum und während geselliger Stadtführungen in der Heimatstadt des Lügenbarons zu genießen. Foto: Solling-Vogler-Region

 

 

Eine Offroad-Fahrt im Geländewagen durch Schlammlöcher und unwegsame Natur bietet einen Hauch von Abenteuer – kombiniert mit dem Luxus eines Vier-Sterne-Hotels wird daraus ein reizvolles Wochenende. 

 

 Der Urlaubsplaner der Solling-Vogler-Region im Weserbergland 2012 enthält Tipps für Radtouren auf Weser-Radweg, Diemel-Radweg, Europa-Radweg D-Route 3, Wanderungen auf Weserberglandweg und Pilgerweg, Mountainbiketouren, Kanutouren, Gruppenreisen zu Schlösser und Burgen sowie Kurzreisen und ist kostenfrei erhältlich bei www.solling-vogler-region.de.

Der Urlaubsplaner 2012 bietet Themen wie “Hinein ins Wandervergnügen”, “Radtouren durch das Weserbergland”, “Zeitreisen durch Schlösser und Klöster” und Wochenendreisen für Freunde unterwegs. Wer die ReiseFritze Kösters Aalschmaus” mitgemacht hat, kann viel erzählen. Der Fischer wandert mit seinen Gästen durch das Weserbergland, nimmt sie im Fischerboot mit auf die Weser und lädt sie zum Aalschmaus ein. Ein fürstliches Wochenende mit imposanten Burgen und märchenhaften Schlössern wird zur spannenden Reise in die Vergangenheit, ob beim Besuch des vierflügeligen Weserrenaissance-Schlosses Bevern, des Schlosses Corvey oder im Schloss Fürstenberg.

 

Ein weiterer Service ist die Online-Buchbarkeit, die es ermöglicht, rund um die Uhr komfortabel und schnell freie Unterkünfte der Ferienorte Bevern, Bodenfelde, Bodenwerder-Polle, Eschershausen-Stadtoldendorf, Boffzen-Fürstenberg, Grünenplan-Delligsen, Hochsolling, Holzminden, Oberweser, Uslar und Wahlsburg zu buchen.

 

Quelle: Ute Reuter, Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5872 · 07 3 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017