Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Neuer Aktion Mensch-Botschafter Jörg Pilawa besucht Frühförderstelle

“Ich möchte erleben, was die Lotterie-Gelder Gutes bewirken”

Aktion Mensch - Frühförderstelle Norderstedt - Joerg Pilawa
Jörg Pilawa hat sich über die Arbeit in der Frühförderstelle Norderstedt informiert. Die Einrichtung bietet Eltern Hilfen an, wenn ihre Kinder körperlich, geistig oder seelisch Unterstützung benötigen. Als neuer Botschafter der Aktion Mensch ist es ihm wichtig, “dass Menschen mit und ohne Behinderung selbstverständlich miteinander leben. Dafür steht die Soziallotterie und dafür werde ich mich jetzt einsetzen.” Foto: Aktion Mensch

 

Hamburg – Jörg Pilawa, der sich ehrenamtlich engagiert, wird ab dem 1. Januar 2012 auch die wöchentliche Sendung “5-Sterne-Gewinner” sonntags im ZDF moderieren. Die ersten Sendungen sollen direkt aus Projekten gedreht werden. Jörg Pilawa: “Ich möchte erleben, wie die Aktion Mensch ihre Lotterie-Gelder einsetzt und was sie bewirken.” In Norderstedt hat die Aktion Mensch den Neubau der Frühförderstelle mit rund 235.000 Euro unterstützt. In dem Zentrum betreuen Pädagogen, Ärzte und Psychologen 110 Mädchen und Jungen vom Säuglings- bis zum Schulalter sowie deren Eltern.

 

Über die Aktion Mensch e.V. – Die Aktion Mensch ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Die Soziallotterie wurde 1964 als Aktion Sorgenkind gegründet und 2000 in Aktion Mensch umbenannt. Zu ihren Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Der Paritätische Gesamtverband, Zentrale Wohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Der Verein unterstützt mit seinen Erlösen jeden Monat bis zu 1.000 soziale Vorhaben der Behindertenhilfe und -selbsthilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe. Möglich machen dies etwa 4,6 Millionen Loskäufer der Aktion Mensch-Lotterie.

Quelle: Aktion Mensch

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1918 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017