Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gestern Vormittag, gegen 10:35 Uhr, zeigte sich ein unbekannter Täter einer 17-jährigen Heranwachsenden auf dem Promenadenweg in schamverletzender Weise. Als sich die 17-jährige in Höhe des Raabeweges befand, erkannte sie einen schwarz gekleideten Mann im Gebüsch, der seine Hose öffneten und an seinem Geschlechtsteil manipulierte.

Der Tatverdächtige ist ca. 30 Jahre alt, ca. 1,85 – 1,90 m groß und schlank. Er trug eine schwarze Hose, eine schwarze Jacke, schwarze Schuhe, eine schwarze Wollmütze und eine schwarze Sonnenbrille.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 11/31, Tel.: 022618199-0.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1296 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017