Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

6-jähriger Junge erlag seinen schweren Verletzungen

Kind verstarb am frühen Nachmittag in einer Spezialklinik

Reichshof –  Nach einem tragischen Verkehrsunfall am Morgen des 08.12.2011  in Reichshof-Feld ist ein 6-jähriger Junge mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Spezialklinik gebracht worden. Das Kind erlag dort am frühen Nachmittag seinen schweren Verletzungen.

 

Um 07:30 Uhr war eine 40-jährige Frau aus Reichshof mit ihrem Auto auf der Felder Straße in Richtung Sotterbach unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Feld erfasste sie in Höhe einer Bushaltestelle mit ihrem Fahrzeug den 6-Jährigen auf der Fahrbahn. Noch an der Unfallstelle musste das Kind durch Ersthelfer reanimiert werden. Nach Eintreffen der Rettungskräfte wurde der 6-Jährige notärztlich versorgt und mit einem angeforderten Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.

 

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der 6-Jährige gemeinsam mit weiteren Kindern auf der Straße gespielt hat, als er vom Fahrzeug erfasst wurde. Die 40-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. Eine Betreuung der beim Unfall anwesenden Schulkinder wurde eingeleitet und wird am morgigen Tag fortgesetzt. Die Felder Straße war im Bereich der Unfallstelle bis etwa 10:20 Uhr voll gesperrt. Am Auto entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2188 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017