Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Wipperfürth – Am 21.08.2008, gegen 14.10 Uhr, befuhr ein 30-Jähriger mit seinem PKW die Untere Straße, aus Richtung Lüdenscheider Straße kommend, in Fahrtrichtung Hochstraße. Er beabsichtigte rückwärts in die Grundstückszufahrt zwischen den Häusern Nr. 6 und 8 einzufahren. Dazu fuhr er zunächst an der Zufahrt vorbei und setzte dann rückwärts in diese.

 

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 80-jährigem Fußgänger, welcher sich auf dem Gehweg im Bereich der Zufahrt befand. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 80-Jährige leicht. Er wurde mittels RTW dem Krankenhaus zugeführt, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Es entstand kein Sachschaden.

 

Quelle:  KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1002 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017