Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
flo08_d04_0837_flo_sachskurve.jpg

Florian Alt zeigt auf dem Grand Prix Kurs von Hockenheim sein ganzes Können und holt wichtige Punkte in den beiden Samstagsrennen für die Meisterschaft im DMSB-Zweitaktpokal. Fotos: Dirk Birkenstock [ Foto+TV Agentur NTOi.de ]

Florian Alt (Sachsenkurve)

 

Hockenheim –  Auf dem Traditionskurs, der 1932 als Motorradrennstrecke eröffnet wurde und auf dem unter anderem Formel 1 und DTM jährlich zu Gast sind, fing das Wochenende für Florian Alt schon am Donnerstag an. In mehreren Zeittrainings hatte ‘Flo’ die Gelegenheit sich mit der Strecke vertrauf zu machen bevor es am Samstag ernst wurde mit den zwei Zeittrainings. Das erste Zeittraining fand bei besten Voraussetzungen statt und er konnte in der Division 1 die zweitschnellste Zeit fahren. Nur einer der Gaststarter aus der IDM war schneller.

 

Das zweite Zeittraining brachte keine Zeitenverbesserungen, da ein paar Regentropfen die Strecke etwas rutschig gemacht hatten.


 

flo08_d04_0051_flo_nach_zeittraining.jpg

Florian Alt und Team waren zufrieden nach dem Zeittraining – Besprechung zwischen Fahrer und Hans Becker (links), Vater Uwe Alt (im Hintergrund) und Frank Müller (rechts) 

 

flo08_d04_0057_flo_und_becker.jpg

Erfolgreiches Team: Florian Alt und an diesem Wochenende “sein Mechaniker” Hans Becker, seines Zeichens Deutscher Meister 1989 in der 250ccm-Klasse. Er hatte eigens für dieses Wochenende ein spezielles Rennmotorrad für Florian mitgebracht mit dem er sein Können, mit etwas mehr Leistung als gewohnt, im Badischen Motodrom unter Beweis stellen konnte.

 

flo08_d04_0624_start.jpg

Das Duell beim Start zum ersten Rennen am Samstag Mittag konnte Florian Alt für sich entscheiden. Doch schon bald konnte Luca Grünwald (D) – einer der Gaststarter aus der IDM sich die Führung zurückerobern.

 

flo08_d04_0387_luca_gruenwald.jpg

In der 125cmm-Klasse an diesem Wochenende nicht zu schlagen – Luca Grünwald

Mit einem weiteren Gaststarter aus der IDM lieferte Florian sich einen Zweikampf, den der Schweizer Raemy Damien am Ende für sich entscheiden konnte. 

 

flo08_d04_0399_eric_keller.jpg

Erik Keller, ein Freund von Florian Alt – für ihn stehen die Chancen in der Meisterschaft auf den Vizemeistertitel gut, nachdem Nico Hüssner in Hockenheim nicht gestartet war.

 

flo08_d04_0647_flo_sachskurve.jpg

Florian Alt gibt alles – hier in der legendären Sachs Kurve.

 

flo08_d04_0719_zuschauer.jpg

Die Zuschauer, hier die Fans von Florian Alt und seine Familie verfolgen das spannende Rennen.

 

flo08_d04_0801_flo_zweikampf_sachskurve.jpg

Noch liegt  ‘Flo’ vor Raemy Damien…

 

flo08_d04_0854_flo_zweikampf_sachskurve.jpg

 …aber schon eine Runde später ist dieser vorbei, aber Florian kämpft weiter.

 

flo08_d04_0938_flo_team.jpg

Man ist zufrieden nach dem Rennen – das Team Florian Alt.

 

flo08_d04_0947_flo_nach_rennen.jpg

Florian Alt erstattet seinen Mechanikern Bericht .

 

 

flo08_d04_0950_flo_fans.jpg

Florian Alt und seine Fans, die zum Rennwochenende nach Hockenheim angereist waren.

 

flo08_d04_0974_siegerehrung.jpg 

Siegerehrung: Platz 3 für Florian Alt hinter den beiden Gaststartern Raemy Damien (links) und Luca Grünwald (Mitte). Auf diesem Podest standen schon Fahrer wie Michael Schumacher, Mika Haekkinen und viele, viele andere…

 

flo08_d04_1495_flo_zweikampf_sachskurve.jpg

Im zweiten Rennen konnte Florian dann Raemy Damien hinter sich halten. in einem packenden Rennen in dem die beiden sich nichts schenkten entschied ‘Flo’ diesen Zweikampf für sich.

 

flo08_d04_1544_flo_freude.jpg

Freude über den zweiten Platz.

 

flo08_d04_1550_flo_interview.jpg

Florian Alt im Interview nach diesem Rennen.

 

flo08_d04_1564_flo_siegerehrung.jpg

Und wieder einmal auf das Podest – diesmal eine Position höher… 

flo08_d04_1574flo_sektdusche.jpg

…mit anschließender Sektdusche. Während Luca den Sekt lieber trinkt schüttet im Flo den Rest aus seiner Flasche lieber in den Overall.

Das letzte Rennen des DMSB 2Takt-Pokals findet vom 18.-21. September in Oschersleben statt und Florian Alt hat die besten Chancen den Titel in dieser Meisterschaft nach Homburg-Bröl zu holen. 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3346 · 07 3 · # Dienstag, 12. Dezember 2017