Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
Ole Bischof - Judo - Olympia - Gold - Goldmedaille

Ole Bischof sauste am Dienstagabend (26.08.2008) um 19:34 Uhr durch Kölle! Gold für Ole Bischof bei den olympischen Spielen in Peking. Mit dem TSG Reutlingen Bus ließ sich Judoka Ole Bischof zu seiner enormen Leistung und dem damit verbundenem Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Peking feiern! Handy Fotos (Nokia E90): Dennis Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ]

 

Köln – Unser Fotograf Dennis Sasse erwischte den Goldjungen Ole Bischof „zufällig“, an der Ampel in der Friesenstraße als dieser mit seinem Fanbus anhalten musste. Ole verriet uns in einem kurzem ´Small-Talk´:

 

„Am Montag (25.08.2008) bin ich zurück nach Deutschland geflogen. Der Flug ging nach Hamburg, da ich dort für den Abend zu einem Presse-Award eingeladen wurde. Dann ging es endlich in Richtung Süden. Heute (Dienstag, 26.08.2008) bin ich in Köln und bis Freitag möchte ich es auf jeden Fall nach Abensberg schaffen. Wann ich meine Eltern wieder sehe ist noch nicht ganz klar. Aber auf jeden Fall vor dem offiziellen Empfang der Stadt Reutlingen, der ist Mitte September, also nach den Schul-Sommerferien.“

 

Ole Bischof mit dem FanBus durch Köln

Vielen Dank Ole Bischof für das kurze Interview…

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3718 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017