Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
Torsten Grigo - Hockenheim

Im Rennen der – Pro Thunder – beim Bikers Weekend in Hockenheim ist am Samstag Torsten Grigo tödlich verunglückt. Der dramatische Unfall ereignete sich beim Anbremsen der ersten Kurve nach dem Start. Torsten Gringo kam von der Strecke ab und prallte mit dem Kopf gegen eine Begrenzungsmauer. Fotos: Dirk Birkenstock [ Foto+TV Agentur NTOi.de ]

  

Hockenheimring –  Jegliche Wiederbelebungsversuche an der Strecke und im Krankenhaus konnten den Verunglückten nicht zurück ins Leben holen. “Mit Torsten haben wir einen stets sympathischen und engagierten Sportsmann mit großem Kämpferherz verloren, der uns seit den frühen Tagen unserer Rennen begleitet hat”, so seine Rennsportkollegen in einem Nachruf auf einer Webseite.

 

Grigo hinterläßt eine Frau und zwei Kinder. “Wir trauern mit den Angehörigen, dem Team von der Black Bike Company, dem Team Bergel-Racing und dem ganzen Fahrerlager dieser Veranstaltung, die ein solches Unglück nicht verdient hat”, so der Veranstalter. Wer die “Angehörigen unterstützen möchte”, der sollte mal den Kommentar #1 hier am – Ende des Artikels – lesen.

 

Das “Pro Thunder Rennen” wurde nicht wieder aufgenommen und alle nachfolgenden Rennen starteten mit Verzögerung. Außerdem wurde eine verkürzter Distanz gefahren. Die Anwesenden wurden über den Unfall nicht informiert, berichtet “Art Motor”.


 

flo08_d04_1089.jpg

Im Rennen der ‚Sound of Thunder’ starteten die stärksten Maschinen am Wochenende mit Exoten wie Buell 1125R, KTM RC 8, Bimota Tesi 3D u.v.a. und Startern aus Deutschland, Großbritannien, Belgien, Dänemark und den USA. 

 


Mehr Motorsport NEWS auf: www.Motorsport.NEWS-on-Tour.de

 

 

flo08_d04_1119.jpg

Sieger im ersten Rennen wurde Ralph Schädel (D) #16 auf Ducati 998 RS vor Stefan Höfle (D) #19 auf KTM RCB 1150ccm und Andreas Newiger (D) # 99 auf Ducati 999 R. 

 

flo08_d04_1204.jpg

Im zweiten Rennen siegte erneut Ralph Schädel vor Martin Kratzer (D) #10 (siehe Bild) auf Ducati 1098 R und Julius Ilmberger (D) #11 auf Buell 1125 R.

Neben den Klassen SSP B / Open und SBK B / Open, Vintage/classicBEARS und Thunder/superBEARS sowie classic Superbike startete der Zweitaktpokal Div.1 (125ccm) und Div.2 (250ccm) mit Startern aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, Italien, Österreich und Belgien. 

 

 

Sieger in der 125ccm-Klasse wurden…  

flo08_d04_0387_luca_gruenwald.jpg

1. Rennen: Luca Grünwald (D) #50 auf Honda RS 125 vor Raemy Damien (CH) #95 auf Honda RS 125 R und Florian Alt (D) #66 auf Honda RS 125

 

flo08_d04_0891_flo_sachskurve.jpg

2. Rennen: Luca Grünwald (D) #50 auf Honda RS 125 vor Florian Alt (D) #66 auf Honda RS 125 R und Raemy Damien (CH) #95 auf Honda RS 125

 

 

Sieger in der 250ccm-Klasse wurden…

  • 1. Rennen: Thomas Walter (D) #17 auf Honda RS 250 vor Frank Koch (D) #48 auf Honda RS 250 R und Mark Bezemer (NL) #25 auf Honda RS 250 R
  • 2. Rennen: Thomas Walter vor Frank Koch und Axel Friedrichs (D) #27 auf Honda RS 250 R

 

flo08_d04_0907.jpg

 

 

… weitere Bilder vom Hockenheimring: 

flo08_d04_0909.jpgflo08_d04_1127.jpgflo08_d04_1132.jpgflo08_d04_1139.jpgflo08_d04_1176.jpg flo08_d04_1205.jpgflo08_d04_1206.jpgflo08_d04_1211.jpgflo08_d04_1230.jpgflo08_d04_1251.jpgflo08_d04_1290.jpgflo08_d04_1302.jpgflo08_d04_1304.jpgflo08_d04_1305.jpgflo08_d04_1306.jpgflo08_d04_1307.jpgflo08_d04_1310.jpgflo08_d04_1312.jpgflo08_d04_1321.jpgflo08_d04_1328.jpgflo08_d04_1338.jpgflo08_d04_1427.jpgflo08_d04_1442.jpgflo08_d04_1470.jpgflo08_d04_1473.jpgflo08_d04_1504.jpgflo08_d04_1521.jpg

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 7735 · 07 4 · # Montag, 18. Dezember 2017