Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Speed Limit und Free in Chains spielten für "ne johde Zweck".

Die Benefizveranstaltung "für ne johde Zweck 3" <- Archivlink! vom Sa. 04.11.2006 im Dorfgemeinschaftshaus Oberagger erbrachte eine Summe von 1.000,- EURO.

Der Betrag wurde wie folgt gespendet und überwiesen:

500,- EURO an: Kinderkrebsstation der Uniklinik Köln

– 500,- EURO an: Alternatives Wohnen für Menschen mit geistiger
                        und authistischer Behinderung e.V.
                        "noh bieneen" in Wipperfürth – Thier

Die Veranstaltung wurde von der Band "Free – In – Chains" organisiert, die natürlich ohne Gage spielte. Die Band "Speed – Limit" hat ebenfalls ohne Gage für diesen guten Zweck gespielt.

Free – In – Chains dankt allen weiteren Helfern und der Dorfgemeinschaft Oberagger, die kostenfrei die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte.

—–
Quelle: Rudolf Schmitz / Free – In – Chains

—–

Verwandter Artikel: COVERROCK-NIGHT: FREE IN CHAINS & Speed Limit rocken ´für ne joode Zweck 3´am Sa.04.11.06

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1566 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017