Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Das innovative Elektroauto!

Die ersten Opel Ampera werden jetzt an Kunden ausgeliefert…

Opel Ampera Elektroauto
Rund 6.000 Bestellungen in Europa für das innovative Elektroauto / Über 60 Prozent der Ampera-Käufer kommen von Premiummarken. Mit der Auslieferung des Opel Ampera an Kunden läutet Opel eine neue Ära der Mobilität ein. Für das innovative Elektroauto mit Reichweitenverlängerer liegen europaweit schon jetzt rund 6000 Bestellungen vor. Zu den wichtigsten Märkten zählen Deutschland, Großbritannien und die Benelux-Staaten. “Wir freuen uns über die Begeisterung unserer Ampera-Kunden und sind zuversichtlich, das Verkaufsziel von 10.000 Fahrzeugen in diesem Jahr zu erreichen”, sagt Enno Fuchs, Director E-Mobility bei Opel. “Erste Marktanalysen haben ergeben, dass mehr als 60 Prozent der Ampera-Kunden vorher Fahrzeuge von Premiumherstellern gefahren sind”. Der Opel Ampera stößt nicht nur bei den Kunden auf große Resonanz, sondern hat auch viel Lob von Experten, Medien und sogar von Wettbewerbern erhalten. Er gewann bereits rund 30 internationale Preise und steht im Finale der renommierten Auszeichnung “Car of the Year 2012“. Bei den Crashtests der unabhängigen Verbraucherorganisation EuroNCAP (European New Car Assessment Programme) erreichte der Ampera das Top-Ergebnis von fünf Sternen für die Fahrzeugsicherheit. Foto: © 2012 Adam Opel AG

 

Eroberer von Premiumkunden – Die Motivation zur Entscheidung für den Opel Ampera war für viele Kunden der Wunsch, zu den Ersten zu gehören, die eine solch innovative Technologie nutzen können. Sie werden damit Teil einer revolutionären Entwicklung im Bereich Elektromobilität, bei der Opel eine Führungsrolle übernommen hat.

 

Die meisten Ampera-Bestellungen entfallen derzeit auf Flottenbetreiber und Geschäftskunden. Zu den typischen Flottenkunden gehören große Leasingunternehmen, die bereits zahlreiche Ampera in ihren Fuhrpark integriert haben, darunter Lease Plan, ALD und Europcar. Auch mehrere globale Konzerne haben den Ampera bestellt und dokumentieren damit ihr besonderes Umweltbewusstsein.

Revolutionäre Technologie – Der Opel Ampera wird permanent elektrisch angetrieben. Eine eigens für das Elektroauto entwickelte 16 kWh-Lithium-Ionen-Batterie versorgt den 111 kW/150 PS starken Elektromotor mit Energie. Je nach Fahrweise, Streckenprofil und Außentemperatur lassen sich bei vollständig geladener Batterie Distanzen zwischen 40 und 80 Kilometer rein elektrisch und emissionsfrei zurücklegen. Wenn der Ladezustand der Batterie ein definiertes Minimum erreicht hat, startet der 63 kW/86 PS starke 1,4-Liter-Benzinmotor automatisch und treibt als Reichweitenverlängerer den Generator zur Stromversorgung des Elektromotors an. Auf der Straße überzeugt das elektrische Voltec-Antriebssystem des Ampera mit souveräner Leistung und bietet ein einzigartiges Fahrerlebnis. Die unmittelbar anliegenden 370 Newtonmeter Drehmoment des Elektroantriebs beschleunigen ihn in rund neun Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 161 km/h.

 

Dank der verlängerten Reichweite genießen Ampera-Fahrer alle Vorzüge der umwelt- und ressourcenschonenden Mobilität, die ein batteriebetriebenes Fahrzeug bietet – ohne die Sorge, mit entladener Batterie liegen zu bleiben.

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1035 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017