Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Boxen: Zbik wird siegen!

“In den letzten Kämpfen hat Felix Sturm nicht mehr überzeugt!” Chef-Coach von Sebastian Zbik prophezeit Sieg. SAT.1 zeigt Box-Thriller Sturm vs. Zbik am Freitag 13. April “live”

Wenn WBA-Weltmeister Felix Sturm am kommenden Freitag live in SAT.1 gegen den ehemaligen WBC-Weltmeister Sebastian Zbik kämpft, treffen nicht nur im Ring zwei ehemalige Stallkollegen aufeinander. Auch der jeweilige Trainerstab der beiden Profi-Boxer kennt sich im gegnerischen Lager bestens aus: Sturms Trainer, Fritz Sdunek, hat lange Jahre mit Zbik gearbeitet. Michael Timm, Chef-Coach von Sebastian Zbik, war früher Trainer von Felix Sturm. “Sebastian Zbik wurde bei Universum systematisch aufgebaut. Er ist ein kluger und technisch-taktisch vielseitiger Boxer. Ich habe es mit ihm bis zur Interims-Weltmeisterschaft gebracht”, sagt Fritz Sdunek über seinen ehemaligen Schützling. Dennoch glaubt Sdunek, dass Felix Sturm seinen WM-Titel verteidigen wird: “Felix hat die größere Erfahrung und ist bereits mehrfach über zwölf Runden gegangen, daher wird er als Sieger aus dem Ring steigen.” Michael Timm aus dem Team Zbik hält dagegen: “Früher zeichnete Felix eine enorme Nervenstärke aus. Und er war immer sehr ehrgeizig im Training. Aber in seinen letzten Kämpfen hat er nicht mehr überzeugt. Vielleicht liegt es an der Belastung, Promoter und Boxer in einer Person zu sein und sich nicht zu 100-prozentig auf das Boxen konzentrieren zu können.” Er sieht Sebastian Zbik vorn: “Zbiker gewinnt, weil er hochmotiviert ist. Er war zu Recht WBC-Weltmeister, der Titel wurde ihm geklaut, denn er hat in den USA nicht verloren. Nach der Niederlage, die keine war, hat er noch einmal einen riesigen Sprung nach vorne gemacht. Die Pause merkt man ihm nicht an.” Foto: SAT.1/Frank Lothar Lange

 

“ran Boxen” zeigt den WBA-Weltmeisterschaftskampf am Freitag, 13. April 2012, ab 22.05 Uhr live – und außerdem im Live-Stream auf ran.de. Neben SAT.1-Moderator Matthias Killing werden Boxspezialist und Kommentator Alexander von der Groeben sowie der ehemalige dreifache Weltmeister Markus Beyer live aus Köln berichten. Ringreporterin ist Andrea Kaiser, Ringsprecher ist US-Ikone Michael Buffer. Als Showacts des Abends treten UNHEILIG und Rea Garvey auf. Der Opern- und Musicalstar Anna Maria Kaufmann singt die deutsche Hymne.

 

Karten für die Veranstaltung in der Kölner LANXESS arena können telefonisch unter der Nummer 0221-8020, per Fax unter 0221-802 36 39 oder online unter www.lanxess-arena.de  bestellt werden.

 

Quelle: ProSiebenSat.1

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2657 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017