Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach – Am 04.09.2008 befuhr gegen 16:35 Uhr eine 41-Jährige mit einem Post-LKW (Caddy) die Dr.Ottmar-Kohler-Straße vom Albrecht-Schweiter-Platz kommend in Richtung Westtangente. Vor der langezogenen Rechtskurve hinter dem Fitnessstudio “Bodyline” bemerkte sie plötzlich das Ende eines verkehrsbedingten Rückstaus. Um nicht aufzufahren wich sie auf die Gegenfahrbahn aus.

 

Hier kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden PKW. Dessen 30-Jähriger Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer – , zwei 21- und 22-jährige Mitinsassinnen leicht verletzt. Die 41-Jährige Unfallverursacherin wurde ebenfalls schwer verletzt. Die Verletzten wurden dem Krankenhaus Gummersbach zugeführt. Ausgetretene Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr Gummersbach abgestreut und durch eine Fachfirma beseitigt. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1013 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017