Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
Karin Keuter setzte sich am 7. Juli in Prag gegen 47 weitere Kandidatinnen um den Titel zur “Miss Deaf World 2012” durch. Die 20-jährige Meppenerin wurde damit als erste Deutsche zur schönsten gehörlosen Frau der Welt gekürt. Ausgestattet mit Hörgeräten von Widex kann die junge Frau trotz ihres an Taubheit grenzenden Hörverlusts wieder Klänge wahrnehmen, die ihr früher verwehrt blieben. Seit der Wahl zur “Miss Deaf Germany 2011” hat sich das Leben der Abiturientin positiv verändert. Durch den Wettbewerb im letzten Jahr wurde die Miss Deaf World 2012 GmbH auf die sympathische junge Frau aufmerksam und bot ihr Unterstützung an. “Verändert hat sich mein Hören, seit Widex mir neue Hörgeräte zur Verfügung gestellt hat, mit denen ich deutlich besser hören kann als früher. Das konnte ich daran merken, dass ich Kleinigkeiten, die ich in meinem Alltag nicht mehr wahrgenommen habe, wieder höre und das sogar bei leisen Tönen wie dem Vibrationsalarm meines Handys und dem Ticken von Uhren. Insgesamt kann ich Sprache und Geräusche besser orten und deutlich detaillierter hören, da fühle ich mich viel sicherer”, erzählt die frisch gekürte Schönheitskönigin. Foto: Widex Hörgeräte GmbH

 

Ausgestattet mit den Hörsystemen Widex Clear440 Fusion und jeder Menge neu gewonnenem Selbstvertrauen startete sie in Prag zum internationalen Wettbewerb und konnte so die Bekanntgabe ihres Sieges trotz des hohen Umgebungslärms gut hören. Auch wenn Karin Keuter früher kaum telefonierte, aus Angst, etwas nicht zu verstehen; mit dem Zubehör Widex Mobile-Dex, das Telefonate vom Mobiltelefon direkt in ihre Hörgeräte überträgt, konnte sie die frohe Botschaft noch am Abend der Miss-Wahl ihren gespannten Familienangehörigen mitteilen. 

 

Quell: Widex Hörgeräte GmbH

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2455 · 07 3 · # Montag, 11. Dezember 2017