polizei-oberberg-gummersbach-oberbergischer-kreis_logo
Am Montag 13.08.2012 befuhr gegen 19:05 Uhr ein 62-jähriger Pkw-Fahrer aus Lindlar die L 299 aus Richtung Untereschbach in Richtung Lindlar. In Höhe der Ortslage Vellingen verlor er in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über den Pkw, überquerte den Gegenfahrstreifen und prallte in die Böschung und dort gegen einen Baum.

 

Anschließend wurde der Pkw zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb auf der Seite liegen. Ersthelfer konnten den Fahrer aus seinem Pkw befreien. Die hinzu gerufenen Rettungskräfte (inklusive eines Rettungshubschraubers) übernahmen die Versorgung des Verunglückten. Leider verstarb dieser nach Reanimation an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Der total beschädigte Pkw wurde sichergestellt. Die Straße wurde für ca. zwei Stunden gesperrt.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis


Sind Sie/Bist Du bei facebook?

NEWS-on-Tour würde sich sehr über ein "Gefällt mir" freuen. Offizielle Facebookseite unter:
http://www.facebook.com/NEWSonTour