Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
So hatte sich Uri Geller den 13. September 2012 nicht vorgestellt. Die deutschen Magier “EHRLICH BROTHERS” verbogen mit ihren bloßen Händen massive Bahnschienen in Uri Gellers “Englischem Garten”. Dabei benutzten sie augenscheinlich keinerlei Hilfsmittel – nur ihre magischen Hände berührten die Metallschiene. Vor einer Schar an Journalisten kringelte sich der Stahl in der Luft langsam wie Blumendraht. Damit machten sie den Altmeister des Löffelverbiegens schlicht sprachlos. Mit dieser und weiteren weltweit einzigartigen Illusionen gehen die EHRLICH BROTHERS bald auf deutschlandweite Tournee. Zuerst glaubt Uri Geller an einen Scherz, aber als er die beiden Deutschen auf Youtube sieht wie sie Bahnschienen verbiegen, steht für ihn fest: Das will ich mit meinen eigenen Augen sehen. So lädt er die neuen deutschen Zauberstars zu sich nach England ein. Ob er weiß, worauf er sich einlässt? Nach ihrer Ankunft bauen die EHRLICH BROTHERS schweres Geschütz im “Englischen Garten” von Uri Geller auf. Massive Eisenböcke, eine martialische Riesenflex und eine 96 Kg schwere, stählerne Eisenbahnschiene. Uri Geller holt einen dicken Vorschlaghammer, schlägt auf die Schiene ein und stellt fest: “Alles massiv – dies ist eine absolut echte Schiene. Die kann man mit menschlicher Kraft niemals verbiegen.” Die EHRLICH BROTHERS bauen noch schnell eine gigantische Lautsprecher-Wand auf, und dann geht es los: Unter ohrenbetäubender Rammstein-Musik gelingt schließlich das Unmögliche: Die EHRLICH BROTHERS verbiegen die massive Stahlschiene. Uri Geller greift sich an den Kopf und ist sprachlos. Nach kurzer Zeit ist die Schiene komplett verbogen und sieht aus wie ein “U”. Damit hatte der Altmeister des Löffelverbiegens nicht gerechnet. Die EHRLICH BROTHERS gravieren die verbogene Bahnschiene und überreichen sie Uri Geller mit den Worten “Wenn du es schaffst, kannst du sie ja zurückbiegen”. Die Schiene hat jetzt einen Ehrenplatz im Garten von Uri Geller. Deutschland-TOURNEE: In ihrem brandneuen Programm “MAGIE – Träume erleben!” präsentieren die EHRLICH BROTHERS ihren Zuschauern noch weit mehr als das Bahnschienen-Verbiegen. So zaubern die beiden Brüder aus einem kleinen Kern einen ganzen Baum und wechseln in einem Wimpernschlag ihre Outfits. Mit ihrer Illusion, bei der sie es aus ihren leeren Händen schneien lassen, entfachen sie einen ganzen Schneesturm auf der Bühne. Die EHRLICH BROTHERS sind die neuen deutschen Zauber-Stars und beeindrucken mit ihren Eigen¬kreationen auch David Copperfield. Dieser rief die Brüder kürzlich an, um die Aufführrechte an zwei ihrer Illusionen zu erwerben. Auch diese heiß begehrten Kunststücke werden die EHRLICH BROTHERS dem Publikum auf ihrer Deutschlandtournee vorführen. Sie beginnt am 3.12.2012 in Berlin und führt durch 29 Städte im gesamten Bundesgebiet. Foto: Anja Reichelt/Dirk Rossmann GmbH 
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2160 · 07 3 · # Montag, 11. Dezember 2017