Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Die Formel 1 bei RTL nimmt zum Ende der Saison mächtig Fahrt auf: Bis zu 8,42 Millionen Zuschauer haben am Sonntagnachmittag (04.11.2012) die furiose Aufholjagd des vom letzten Platz gestarteten Red-Bull-Piloten Sebastian Vettel beim Großen Preis von Abu Dhabi verfolgt. Der Spitzenwert wurde am Ende des spektakulären Rennens erzielt, das der Heppenheimer am Ende auf Platz 3 beendete. Im Durchschnitt sahen hervorragende 7,18 Millionen Zuschauer den drittletzten Grand Prix der laufenden Saison, der Marktanteil lag bei 38,8 Prozent (14 bis 49: 36,1 Prozent). Damit war der Abu-Dhabi-Grad-Prix zugleich das bisher meistgesehene Rennen 2012. Gegenüber dem Vorjahres-Rennen aus dem Wüsten-Emirat konnte die gestrige RTL-Übertragung gleich um 1,88 Millionen Zuschauer zulegen, nachdem schon die beiden vergangenen Rennen über Vorjahres-Niveau lagen. Der 19. und vorletzte Grand Prix wird am 18. November in Austin/Texas ausgetragen. RTL überträgt live ab 19:05 Uhr (Rennen: 19:55 Uhr). Foto: RTL/Lukas Gorys

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1108 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017