Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am heutigen Sonntag kam es gegen 16:20 Uhr zu einem tragischen Unfall auf einem Bauernhof in Wipperfürth-Halkenberg. Hier sollte im Stall ein Bulle auf einen Viehtransporter verbracht werden.

Nachdem er auf die Ladefläche des Transporters getrieben worden war, begab sich ungewollt eine Kuh dazu. Beim Heruntertreiben wurde die Kuh nervös und trat kräftig gegen die Ladeklappe. Diese schlug daraufhin beim Fallen mit voller Wucht gegen den Kopf eines 78-jährigen Hofbewohners, der dem Landwirt und seinen Gehilfen zur Hand gehen wollte. Trotz notärztlicher Hilfe erlag er den schweren Verletzungen noch am Unfallort.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1421 · 07 4 · # Samstag, 16. Dezember 2017