Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Premierenclip der TWILIGHT 4 (Teil 2) Deutschlandpremiere

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=FRqUkhiz4zI


Berlin – Mit der spektakulären Deutschland-Kino-Premiere von BREAKING DAWN – BISS ZUM ENDE DER NACHT (Teil 2) feierte die TWILIGHT SAGA Ihr furioses Ende in Berlin. Die drei Hauptdarsteller Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner ließen es sich nicht nehmen zusammen mit Regisseur Bill Condon und Produzent Wyck Godfrey ihren deutschen Fans für die langjährige Treue zu danken. Berlin war die letzte Station einer weltweiten Tour und markiert so das Finale des Finales!

 

FilmstartKritik.de: Twilight 4 (Teil 2, Breaking Dawn) | Interviews

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=DEH1ghpH1Io

 

 

FilmstartKritik.de: Twilight 4 (Teil 2, Breaking Dawn) | UNCUT  Premierenclip

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=cNAilo1iGnM

 

 

 

FilmstartKritik.de: Twilight 4 (Teil 2, Breaking Dawn) | Pressekonferenz [A]

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=2T2X1LzgE-M

 

FilmstartKritik: Twilight 4 (Teil 2, Breaking Dawn) | Pressekonferenz [B]

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=_yJrK4Ah8vI

 

Mehr: http://www.news-on-tour.de/?p=51531  (Fotos und ein ausführlicher Bericht der Premiere!) – Die grandiose Deutschlandpremiere von BREAKING DAWN – BISS ZUM ENDE DER NACHT (Teil 2) im Sony Center bildet furioses Finale der Saga…T wilight 4 – BREAKING DAWN û BISS ZUM ENDE DER NACHT (Teil 2) – Die Ewigkeit ist nur der Anfang – Die Twilight Saga. Nach dem Weltbestseller Bis(s) zum Ende der Nachtö von Stephenie Meyer … im Verleih von CONCORDE FILMVERLEIH

 

Auf die Twilight-Fans ist nach wie vor Verlass! Bella, Edward und Jacob sind einfach unschlagbar: BREAKING DAWN – BISS ZUM ENDE DER NACHT (Teil 1) wurde bei der gestrigen Verleihung der MTV Movie Awards 2012 nicht nur als „Bester Film“ ausgezeichnet, der Preis für „Bester Kuss“ ging ebenfalls – wie sollte es anders sein – an das unsterbliche Leinwandpaar Kristen Stewart und Robert Pattinson. Damit ist es bereits das vierte Mal in Folge, dass die TWILIGHT SAGA den Hauptpreis bei den MTV Movie Awards abräumt und die leidenschaftlichen Vampire alle Mitkonkurrenten wie z.B. ‚Tribute von Panem’, Hangover II’ oder ‚Harry Potter’ blass aussehen lassen.

 

Zum Film: Da Bella (Kristen Stewart) während der Geburt ihres Babys fast gestorben wäre, mussten Edward (Robert Pattinson) und die Cullens schnell handeln und Bellas Wandlung zum Vampir vollziehen. Sie muss sich nun an das „Leben“ und ihre neuen Eigenschaften als Vampir gewöhnen, doch das gelingt ihr schneller als von allen erwartet. Und das ist auch notwendig, denn die Geburt ihrer außergewöhnlichen Tochter Renesmee (Mackenzie Foy) setzt eine gefahrenvolle Kette von Ereignissen in Gang. Die furchterregenden Anführer des Volturi-Clans wollen den Tod der Kleinen. Als die Cullens von diesem grausamen Plan erfahren, versammeln sie all ihre Freunde um sich, um für den unerwünschten Besuch gerüstet zu sein. In einer schicksalsträchtigen Schlacht entscheidet sich die Zukunft der Cullens und ihrer Verbündeten. Werden sie – vereint in ihrer Macht – die Volturis besiegen können?


Verwendung mit freundlicher Genehmigung von Concorde
used with authorization Concorde

http://www.FilmstartKritik.de

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2200 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017