Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

2006_12_10_hit_nikolaus_01.jpg

Der Nikolaus ist einer der populärsten christlichen Heiligen. In der Russisch-Orthodoxen Kirche wird Nikolaus neben Christus und Maria mit Kind die dritte große Ikone auf der Ikonostase der Kirchen gewidmet. (Fotos: Dennis Sasse)

Rebbelroth – Der Festtag des heiligen Nikolaus ist der 6. Dezember. Vier Tage später (Sa. 10.12.06) hatte der Nikolaus einen sehr wichtigen Termin im Oberbergischen. Genauer gesagt auf dem Parkplatz des Hit Marktes. Dort landete er mit einer “Robinson R44” vor hunderten von Leuten. 

Der Raven I (R44)  ist ein Helikopter des US-amerikanischen Unternehmens Robinson Helicopter Company. Er ist der meistverkaufte Helikopter weltweit, kostet schlappe 357’000.00 US$ in der Basisversion. Vorteil des R44: Er ist für drei Personen plus Pilot geschaffen und kann auf kleinsten Flächen starten und landen.

2006_12_10_hit_nikolaus_02.jpg

Die Menschen erwarten den Nikolaus um 14 Uhr aus der Luft. Dieser war vom Flugplatz Bonn/Hangelar gestartet.  

2006_12_10_hit_nikolaus_03.jpg

Winke – Winke! Seit 5 Jahren kommt der Nikolaus “aus den Lüften” ins Oberbergische und landet auf dem Parkplatz des Hit Marktes in Rebbelroth.

2006_12_10_hit_nikolaus_04.jpg 

2006_12_10_hit_nikolaus_05.jpg 

2006_12_10_hit_nikolaus_06.jpg

2006_12_10_hit_nikolaus_07.jpg 

Gökhan Cosar (m., Stellvertretender Marktleiter) und Alexander Hein (r. Marktleiter).

2006_12_10_hit_nikolaus_08.jpg 

2006_12_10_hit_nikolaus_09.jpg

Der Nikolaus verschenkte über 1.000 Stutenmänner und weitere leckere Sachen an die Kinder.

2006_12_10_hit_nikolaus_10.jpg

Fotos: Dennis Sasse

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3798 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017