Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Der VfL Gummersbach muss im Viertelfinale der Champions League Saison 2006/2007 gegen den spanischen Vertreter BM Valladolid antreten. Die Termine für die beiden Spiele stehen noch nicht zeitgenau fest. Das Hinspiel in Valladolid wird Ende Februar nächsten Jahres ausgetragen und das Rückspiel findet Anfang März 2007 möglicherweise in der Kölnarena statt.

Das Team von BM Valladolid Der fünftplazierte der Liga Asobal setzte sich in der Gruppe H gegen Montpellier HB, Portowik Juschni und Bregenz HB durch. Im Achtelfinale trafen die Spanier auf SC Szeged. Das Hinspiel in Ungarn endete 25:25, das Rückspiel auf der iberischen Halbinsel gewann Valladolid dann denkbar knapp mit 25:24.

Alfred Gislason: “Die Gegner im Viertelfinale sind alle stark, aber das ist ein sehr schönes Los für uns. Für uns ist vor allen Dingen gut, dass das Rückspiel zu Hause ist.”



Die weiteren Begegnungen im Überblick:


KC Veszprém – THW Kiel

SG Flensburg/Handewitt – FC Barcelona

Ciudad Real – Portland San Antonio

—–

Quelle: VfL Gummersbach

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1475 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017