Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-oberberg-gummersbach-oberbergischer-kreis_logo
Brutaler Überfall auf Spielhalle mit Pistolen und Pfefferspray – Engelskirchen: Am So. 23.12.2012 betraten gegen 22:45 Uhr zwei männliche, maskierte Personen eine Spielhalle in Engelskirchen, Ortsteil Ründeroth und forderten unter Vorhalt von Pistolen von dem 36-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Außerdem sprühte ein Täter einem 36-jährigen Gast der Spielhalle Pfefferspray ins Gesicht, der dadurch leicht verletzt wurde.

Nach Herausgabe des Geldes ergriffen die Täter die Flucht und gaben vor der Spielhalle einen Schuss in die Luft ab, wobei es sich dabei nach derzeitigem Stand der Ermittlungen um eine Schreckschusspistole gehandelt hat. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bis jetzt negativ. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: beide ca. 18-20 Jahre alt, ca. 160-165 cm groß, schlank, schwarze Masken mit Augenschlitzen, Sportkleidung (einer helles der andere ein dunkles Oberteil, dunkle Hosen), Handschuhe, einer hielt 2 Pistolen (hell und dunkel) der andere eine dunkle Pistole und Pfefferspray in den Händen. Die Ermittlungen dauern an.


Hinweise nimmt die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110 entgegen.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1091 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017