Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-oberberg-gummersbach-oberbergischer-kreis_logo 

Einbrüche in Gummersbach und Marienheide

  • Täter hatten es in einer Gaststätte auf einen Geldspielautomaten abgesehen. Gummersbach/Marienheide – In der Nacht von Sonntag auf Montag (07.01.) drangen unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Kaiserstraße in Gummersbach ein. Sie hatten ein Fenster aufgehebelt und ihre Aufmerksamkeit in der Folge einem Geldspielautomaten gewidmet. Aus dem Gerät wurde Bargeld entwendet.
  • Bei einem Einbruchsversuch blieb es in der Reppinghauser Straße in Marienheide. Hier hatten unbekannte Täter zwischen Samstagabend und Montagmorgen an der Kellertür eines Einfamilienhauses gehebelt, dabei jedoch keinen durchschlagenden Erfolg gehabt.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen, Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110 entgegen.

 

 

Zwei Rollerdiebstähle in Engelskirchen

Täter holten zum Doppelschlag aus. Engelskirchen – Aus einem Carport in der Schwarzenberger Straße haben unbekannte Täter am frühen Montagmorgen zwischen Mitternacht und 6:30 Uhr zwei Kleinkrafträder entwendet. Dabei handelt es sich um einen neuwertigen Piaggio Roller mit dem blauen Versicherungskennzeichen 870 LTT und einem nicht zugelassenen „Bastelfahrzeug Marke Eigenbau“. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Wipperfürth unter Tel. 02261/8199-0 entgegen.


Hinweise auf verdächtige Beobachtungen, Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110 entgegen.

 

Quelle: Andre Kuba, Polizeihauptkommissar, Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 909 · 07 3 · # Montag, 4. Dezember 2017