Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 neue-bmw7er
Der neue BMW 7er – BMW EfficientDynamics wird mehr und mehr zum Synonym für Fahrfreude, die mit vorbildlicher Umweltverträglichkeit einhergeht. Bestätigt wird die Ausnahmeposition aktueller BMW Modelle jetzt durch die jüngste Analyse des ÖKOTREND Instituts für Umweltforschung. Die unabhängigen Wissenschaftler haben in umfangreichen Vergleichsstudien die umweltverträglichsten Fahrzeuge aus zwölf Klassen ermittelt. Das daraus resultierende ÖKOTREND Ranking für 2013 verzeichnet mit dem BMW 730d BluePerformance und dem BMW X1 sDrive20d EfficientDynamics Edition gleich zwei aktuelle Modelle des deutschen Premium-Herstellers an der Spitze ihres Segments. Neben den Verbrauchs- und Emissionswerten fließen unter anderem auch nachhaltige Produktionsverfahren sowie die Wahrnehmung der ökologischen und sozialen Verantwortung auf Seiten der Hersteller in die Bewertung ein. Alle Ergebnisse des aktuellen ÖKOTREND Rankings werden in der Ausgabe 1/2013 der Fachzeitschrift „AUTO TEST“ veröffentlicht. Fotos: BMW Group 

Im Rahmen von BMW EfficientDynamics ist wegweisende Technologie zur Verbrauchs- und Emissionsreduzierung bereits seit 2007 ein fester Bestandteil der Serienausstattung aller neuen Modelle der Marke. BMW hat so unter anderem der Bremsenergie-Rückgewinnung und der Auto Start Stop Funktion zum Durchbruch verholfen. BMW EfficientDynamics Technologie kommt in allen Baureihen zum Einsatz, der Umfang der effizienzfördernden Innovationen nimmt dabei kontinuierlich zu. 

Als Resultat dieser Strategie hat die BMW Group bereits zwischen 1995 und Ende 2008 den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen ihrer in Europa verkauften Fahrzeuge um mehr als 25 Prozent reduziert. Darüber hinaus hat das Unternehmen angekündigt, die CO2-Emissionen seiner weltweiten Fahrzeugflotte bis zum Jahr 2020 um weitere 25 Prozent zu verringern. Die BMW Group setzt dabei auf ein breit gefächertes Spektrum von Antriebstechnologie, das neben kontinuierlich optimierten Verbrennungsmotoren auch die Elektrifizierung einschließt. Aktuell werden drei Modelle mit BMW ActiveHybrid Technologie angeboten. Für die nahe Zukunft entwickelt die BMW Group die mit dem Begriff BMW eDrive gekennzeichnete Antriebstechnologie, die neben einem rein elektrischen Antrieb auch Plug-in-Hybrid-Modelle umfasst.

Aktuell sind bereits 20 BMW Modelle im Angebot, deren CO2-Wert bei maximal 120 Gramm pro Kilometer liegt. Im neuen ÖKOTREND Ranking wird eines dieser Modelle als umweltverträglichstes Fahrzeug in der Kategorie „Kompakt-SUV“ geführt. Der BMW X1 sDrive20d EfficientDynamics Edition kommt im EU-Testzyklus auf einen Durchschnittsverbrauch von 4,5 Litern je 100 Kilometer und einen CO2-Wert von 119 Gramm. Mit seinem 120 kW/163 PS starken Vierzylinder-Dieselmotor bietet das kompakte BMW X Modell zugleich beeindruckend sportliche Fahrleistungen.

 

bmw7er_2013
In der Luxusklasse rangiert der BMW 730d BluePerformance an der Spitze der ÖKOTREND-Wertung. Sein 190 kW/258 PS starker Reihensechszylinder-Dieselmotor begnügt sich im EU-Testzyklus mit einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 5,6 Litern je 100 Kilometer (CO2-Wert: 148 g/km). Mit der optionalen BMW BluePerformance Technologie erfüllt der BMW 730d zudem bereits jetzt die Bestimmungen der ab 2014 geltenden Abgasnorm EU6. Einschließlich des aktuellen ÖKOTREND-Siegers entsprechen inzwischen bereits 30 BMW Modelle entweder serienmäßig oder mit BMW BluePerformance Technologie als Option den Standards der EU6 Einstufung.
 

Mit Rang zwei in der Mittelklasse für den BMW 320d EfficientDynamics Edition und einem dritten Platz für den BMW 116d EfficientDynamics Edition in der Kompaktklasse rundet BMW das hervorragende Abschneiden im aktuellen ÖKOTREND-Ranking ab. Beide Modelle werden hinsichtlich ihrer Ökobilanz nur von Hybrid-Fahrzeugen übertroffen. Der BMW 320d EfficientDynamics Edition überzeugt mit einem Durchschnittsverbrauch im EU-Testzyklus von 4,1 Litern je 100 Kilometer (CO2-Wert: 109 g/km). Der BMW 116d EfficientDynamics Edition ist mit Werten von 3,8 Litern und 99 Gramm aktueller Spitzenreiter der Verbrauchs- und Emissionswertung im Modellprogramm von BMW. 

Die spezifischen Fahrzeugeigenschaften unter besonderer Berücksichtigung der Effizienz schlagen bei der ÖKOTREND-Analyse mit 55 Prozent der Bewertungspunkte zu Buche. Mit einem Anteil von 45 Prozent werden übergeordnete Faktoren wie die Materialbeschaffung, die Produktion und das Recycling sowie das ökologische und soziale Engagement des Herstellers berücksichtigt. Auch in diesem Bereich konnten BMW Modelle hervorragende Wertungen erzielen. Die BMW Group hat Nachhaltigkeit bereits vor Jahrzehnten als elementares Prinzip ihrer Unternehmensstrategie definiert. In unabhängigen Studien wird der hohe Stellenwert ökologischer und sozialer Verantwortung regelmäßig bestätigt. Beispielsweise wurde die BMW Group in diesem Jahr bereits zum achten Mal in Folge im Dow Jones Sustainability Index als „weltweit nachhaltigster Automobilhersteller“ eingestuft.

Quelle: BMW Group, Kai Lichte

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 763 · 07 2 · # Samstag, 18. November 2017