Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-oberberg-gummersbach-oberbergischer-kreis_logo 

Angekündigte Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei

In der 3. KW führt die Oberbergische Polizei unter anderem an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durch:

  • Montag, 14.01. Wipperfürth, B 237 zwischen Leiersmühle und Ohl
  • Dienstag, 15.01. Lindlar, L 284 zwischen Hommerich und Wipperfürth-Niedergaul
  • Mittwoch, 16.01. Lindlar, L 299 zwischen Loxsteeg und Heiligenhoven
  • Donnerstag, 17.01. Nümbrecht, L 38 zwischen Altennümbrecht und Waldbröl
  • Freitag, 18.01. Engelskirchen, B 55 zwischen Hardt und Büchlerhausen

Auch an anderen Stellen müssen Verkehrsteilnehmer jederzeit mit Geschwindigkeitsmessungen rechnen.

 

Unfallflucht in Marienheide

Verursacherin suchte nach der Kollision das Weite

Marienheide – Nach Zeugenaussagen hat eine Fahrzeugführerin am Donnerstagnachmittag (10.01.) in der Bahnhofstraße ein geparktes Auto beschädigt und ist im Anschluss geflüchtet. Um 16:45 Uhr hatte sie ihren Pkw rückwärts aus einer Parklücke rangiert und hatte dabei das nebenstehende Auto touchiert. Die etwa 40-jährige Fahrerin soll blonde Haare gehabt und sich mit einem Jeep oder SUV mit den Kennzeichenfragmenten GM-AP vom Unfallort entfernt haben. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Gummersbach unter Tel. 02261/8199-0 entgegen.

 

Einbruchsserie geht weiter

Bei insgesamt 4 gemeldeten Einbrüchen wird Bargeld und Schmuck erbeutet

  • In Nümbrecht zerschlugen unbekannte Täter am Donnerstag zwischen 17:45 und 19:50 Uhr das Schlafzimmerfenster einer Doppelhaushälfte im Schmiedeweg. Die Einbrecher verschafften sich Zutritt in das Schlafzimmer des Hauses und entwendeten dort eine nicht unbedeutende Menge Bargeld und Goldschmuck. Vermutlich schreckte der Hund der Hausbesitzer die Diebe ab, so dass die übrigen Räume des Hauses nicht betreten wurden.
  • In Gummersbach – Niederseßmar drangen Diebe in zwei Gaststätten ein, öffneten gewaltsam mehrere Spielautomaten und entwendeten das vorhandene Münzgeld. Zunächst brachen sie in der Zeit von Dienstag 21 Uhr bis Donnerstag 17:30 Uhr die Holzeingangstür einer Gaststätte in der Straße Im Schlenkerhof auf.
  • In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hebelten sie in der Kölner Str. ein Fenster der dortigen Gaststätte auf und konnten sich so auch dort Zugang zu den Spielautomaten verschaffen.
  • Offensichtlich auf Metall hatten es Einbrecher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Wanderweg in Gummersbach – Elbach abgesehen. Sie hebelten erst ein Fenster auf und öffneten dann das Rolltor von innen. Sie gelangten so in die Fabrikationshalle des Metall verarbeitenden Betriebes. Ob sie etwas entwendeten, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht abschließend fest.

In allen Fällen wird gebeten, Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder Beobachtungen der Polizei unter der kostenfreien Notrufnummer 110 mitzuteilen.

 

Trunkenheitsfahrten in Nümbrecht und Lindlar

Zwei Autofahrer blicken einem Bußgeldverfahren und einem Fahrverbot entgegen

  • Am frühen Donnerstagabend geriet ein alkoholisierter 42 –jähriger Nümbrechter auf der Homburger Straße in Nümbrecht mit seinem Auto in eine Polizeikontrolle. Seine Fahrt endete frühzeitig und er musste die Beamten zur Polizeiwache begleiten. Nachdem ein Alkoholtest bei ihm 0,54 Promille ergeben hatte, muss er nun mit einem Bußgeldverfahren und einem Fahrverbot rechnen.
  • Ähnlich erging es kurz zuvor einem 50 –jährigen Lastwagenfahrer aus Lindlar, dessen Fahrt auf der K 19 in Lindlar ein abruptes Ende nahm. Auch bei ihm wurde ein Alkoholtest durchgeführt und ein Wert von über 1 Promille festgestellt. Er steht ebenfalls in Erwartung eines Fahrverbotes und eines Bußgeldes.


Hinweise auf verdächtige Beobachtungen, Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110 entgegen.

 

Quelle: Monika Treutler, Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1353 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017