Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-oberberg-gummersbach-oberbergischer-kreis_logo 

Trunkenheitsfahrten in Nümbrecht und Lindlar

Oberbergischer Kreis – Zwei Autofahrer blicken einem Bußgeldverfahren und einem Fahrverbot entgegen

  • Am frühen Donnerstagabend geriet ein alkoholisierter 42 -jähriger Nümbrechter auf der Homburger Straße in Nümbrecht mit seinem Auto in eine Polizeikontrolle. Seine Fahrt endete frühzeitig und er musste die Beamten zur Polizeiwache begleiten. Nachdem ein Alkoholtest bei ihm 0,54 Promille ergeben hatte, muss er nun mit einem Bußgeldverfahren und einem Fahrverbot rechnen.
  • Ähnlich erging es kurz zuvor einem 50 -jährigen Lastwagenfahrer aus Lindlar, dessen Fahrt auf der K 19 in Lindlar ein abruptes Ende nahm. Auch bei ihm wurde ein Alkoholtest durchgeführt und ein Wert von über 1 Promille festgestellt. Er steht ebenfalls in Erwartung eines Fahrverbotes und eines Bußgeldes. 


Hinweise auf verdächtige Beobachtungen, Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110 entgegen.

 

Quelle: Monika Treutler, Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 908 · 07 3 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017