Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

alpentaxi_free-wlan_hotspot
Alpentaxi Ischgl als erstes Taxiunternehmen weltweit mit free-key ausgestattet. Die Gäste des Unternehmens “Alpentaxi Ischgl” können sich freuen – ab sofort steht ihnen auf Fahrten vom und zum Flughafen sowie auf allen Ausflugsfahrten, egal ob im In- oder Ausland, kostenfreies Internet via WLan (“free-key mobil”) zur Verfügung. “Free-key mobil”, ein Produkt der Firma IT-Innerebner GmbH aus Innsbruck, ist das erste Hotspot System, mit dem WLan auch an Orten angeboten werden kann, die nicht mit einer herkömmlichen Internet-Verbindung versorgt werden. Die Handhabung für Betreiber und Nutzer ist einfach und risikofrei – nach Anforderung eines Pin-Codes per Email oder SMS kann auf dem mobilen Gerät gesurft werden. “Gerade auf längeren Fahrten ist unseren Fahrgästen ein kostenloser und grenzüberschreitend nutzbarer Internetzugang wichtig”, so Josef Hofer, einer der Geschäftsführer der Alpentaxi Ischgl GmbH. “Wir sind überzeugt von dem Produkt und statten 15 unserer Autos mit “free-key mobil” aus.” Foto: Alpentaxi Ischgl/IT-Innerebner GmbH

Somit ist “Alpentaxi Ischgl” das erste Taxiunternehmen weltweit, welches diesen besonderen Service anbietet. Davon profitieren nicht nur die Fahrgäste, sondern längerfristig auch Hoteliers in dieser Region. Mit diesem bisher einzigartigen System wird vollkommen auf die Bedürfnisse der Kunden eingegangen und die Zufriedenheit dieser gesteigert. Die IT-Innerebner GmbH ist mit mehr als 800 verbauten Hotspots einer der größten W-Lan-Anbieter österreichweit. Sowohl für Klein-, Mittel- als auch Großbetriebe stehen individuell angepasste Pakte zur Verfügung.

Quelle: Alpentaxi Ischgl/IT-Innerebner GmbH

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1196 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017