Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 dallas
Starke Rückkehr von “Dallas“: 25,4 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum für den Staffelstart bei RTL. Die Neuauflage der legendären US-SerieDallas“ aus den 80er Jahren erreichte am Dienstagabend (29.01.2013) um 22.15 Uhr 25,4 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum (14 bis 49 Jahre). 3,90 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 20,2 %) wollten die Doppelfolge in Spielfilmlänge zum Staffelstart bei RTL sehen. Erzählt wird die nächste Generation der Familiendynastie im Kampf um Öl und Macht – und die “Originalen” von damals sind dabei: Larry Hagman als Oberfiesling J.R. Ewing, Linda Gray und Patrick Duffy. RTL zeigt die erste Staffel (10 Folgen) von „Dallas“ immer dienstags, um 22.15 Uhr. Foto: RTL

csi_vegas
CSI: Vegas – D. B. Russell (Ted Danson) kümmert sich um Morgan Brody (Elisabeth Harnois), an der die dramatischen Ereignisse nicht spurlos vorbei gegangen sind. Ihr Vater Conrad Ecklie (Marc Vann) sieht ihr nachdenklich hinterher.  Bereits um 20.15 Uhr erreichte eine neue Folge (s. Foto) von „CSI: Vegas“ einen Marktanteil von 18,7 Prozent beim jungen Publikum (14 bis 49 Jahre). Insgesamt schalteten 3,94 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 11,8 %) ein. Im Anschluss, um 21.15 Uhr, konnte eine neue Folge von „Bones“ noch einen drauf setzen und verbuchte 4,33 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre und 21,1 Prozent Marktanteil (2,66 Mio.) bei den 14- bis 49-Jährigen – damit belegte „Bones“ den Spitzenplatz beim jungen Publikum in der Prime Time.

Mit einem Tagesmarktanteil von 17,9 Prozent lag RTL am Dienstag weit vor der gesamten Konkurrenz (ProSieben: 11,9 %; Sat.1: 8,6 %; RTL 2: 8,5 %). Auch beim Gesamtpublikum war RTL mit einem Tagesmarktanteil von 13,0 Prozent die Nummer Eins, gefolgt vom ZDF (12,7 %) und der ARD (11,3 %).

Quelle: RTL

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2034 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017