Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

TTC Schwalbe Bergneustadt – Werder Bremen 0:9

ntoi_ttc_werder_01.jpg

Fotos: Christian Sasse [ Fotoagentur NTOi.de ]

Bergneustadt – In der letzten gespielten Partie des Tages schien es, als ob Schwalbe Bergneustadt einen Rebellen im Team hat. Boris Rosenberg wollte die punktlose Niederlage gegen den Tabellenersten Werder Bremen nicht so einfach akzeptieren. Rosenberg führte im fünften Satz bereits mit 5:0 gegen Door, unterlag später aber 9:11.

Am letzten Sonntag empfing der TTC Schwalbe Bergneustadt den Tabellenführer und Aufstiegskandidaten Werder Bremen. Die Bremer wollen den direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga erreichen und sollten es auch schaffen, zumal die Verfolger Dortmund und Berlin keinerlei Aufstiegsambitionen haben. Bremen spielte von 1-4 praktisch mit der Bundesligaaufstellung aus dem letzten Jahr und vor allem Allan Bentsen ist seit der letzten Mannschafts-Europameisterschaft jedem Tischtennis-Fan ein Begriff.

Das Spiel endete 9:0 für Werder Bremen. Wenn man sich die Ballstatistik  anschaut (319:388 Bälle) sieht man das dieses Ergebnis doch nicht so klar war, wie es auf den ersten Blick aussieht.

 

ntoi_ttc_werder_02.jpg

Boris Rosenberg spielte auch ein wenig fürs Publikum. Sehenswerte Bälle, wie in dieser Spielszene in der Ballonabwehr, ließen das Tischtennisherz der Fans höher schlagen.

 

Stimmen nach dem Spiel:

Wolfgang Siede (Werder Bremens Leistungsoptimierer) nach der enormen Aufholjagd von Door zu NEWS-Oberberg.de : “Man muss dran glauben! Wer glaubt gewinnt!”

Andreas Grothe (Manager TTC Schwalbe Bergneustadt): “Wir müssen das Training ein wenig verschärfen. Wir haben verdient verloren, aber der Sieg war zu hoch. Ein 9:3 wäre gerecht gewesen. Hiermit möchte ich mich noch bei der Riesen Zuschauerresonanz bedanken.”

 

Spieldetails:

2. Bundesliga Herren – Nord

Saison: 2006/2007 Spielnr.: 49

So 07.01. Spielbeginn: 14:00 Uhr Spielende: 16:30 Uhr

Austragungsort: Bergneustadt Zuschauer: 105

Oberschiedsrichter: Ottersbach

 

Die Aufstellung:

TTC Schwalbe Bergneustadt SV Werder Bremen
D1 Vostes / Broda D1 Cioti / Tang
D2 Kushov / Rosenberg B D2 Bentsen / Sörensen
D3 Jankovic / Rosenberg R D3 Yang / Door
E1 Vostes E1 Cioti
E2 Broda E2 Bentsen
E3 Kushov E3 Tang
E4 Rosenberg R E4 Yang
E5 Rosenberg B E5 Sörensen
E6 Jankovic E6 Door

ntoi_ttc_werder_03.jpg

Boris Rosenberg mit Sohn Roman.

  

 

Satz 1 Satz 2 Satz 3 Satz 4 Satz 5 Sätze Spiel
D1-2 Vostes / Broda Bentsen / Sörensen 11:7 11:9 3:11 10:12 8:11 2:3 0:1
D2-1 Kushov / Rosenberg B Cioti / Tang 10:12 6:11 12:14 : : 0:3 0:1
D3-3 Jankovic / Rosenberg R Yang / Door 11:8 6:11 11:9 9:11 8:11 2:3 0:1
E1-2 Vostes Bentsen 12:14 10:12 11:9 8:11 : 1:3 0:1
E2-1 Broda Cioti 10:12 8:11 5:11 : : 0:3 0:1
E3-4 Kushov Yang 12:10 9:11 8:11 11:9 7:11 2:3 0:1
E4-3 Rosenberg R Tang 4:11 11:9 6:11 4:11 : 1:3 0:1
E5-6 Rosenberg B Door 8:11 12:10 11:1 8:11 9:11 2:3 0:1
E6-5 Jankovic Sörensen 4:11 7:11 8:11 : : 0:3 0:1
E1-1 Vostes Cioti : : : : : 0:0 0:0
E2-2 Broda Bentsen : : : : : 0:0 0:0
E3-3 Kushov Tang : : : : : 0:0 0:0
E4-4 Rosenberg R Yang : : : : : 0:0 0:0
E5-5 Rosenberg B Sörensen : : : : : 0:0 0:0
E6-6 Jankovic Door : : : : : 0:0 0:0
D1-1 Vostes / Broda Cioti / Tang : : : : : 0:0 0:0
319:388 Bälle 10 : 27 0 : 9

 

 

ntoi_ttc_werder_04.jpg

Einige Spiele waren wirklich spannend.

ntoi_ttc_werder_05.jpg

Das “Dopingcenter” von Werder Bremen! Alles Banane?

ntoi_ttc_werder_06.jpg 

ntoi_ttc_werder_07.jpg 

ntoi_ttc_werder_08.jpg 

ntoi_ttc_werder_09.jpg 

ntoi_ttc_werder_10.jpg 

ntoi_ttc_werder_11.jpg

ntoi_ttc_werder_12.jpg

— 

Fotos: Christian Sasse [ Fotoagentur NTOi.de ]

Sie benötigen einen Fotograf für Ihre Firma, Event oder was auch immer. Dann sind wir das richtige Team für Sie!!! Mobil: (0171) 6.888.777

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2390 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017