Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gestern nach dem Abendessen, gegen 18:00 Uhr, wurde eine schwer gehbehinderte 86-jährige Frau in einem Altenwohnheim in Engelskirchen-Ründeroth vermisst. Die Nachsuche im Haus verlief negativ.

 Gegen 19:10 Uhr fanden Zeugen den Rollator, mit dem die Frau regelmäßig ihre kleineren Spaziergänge im und außerhalb des Hauses unternahm, auf einem Gehweg nahe der Agger. Die sofort eingeleiteten gemeinsamen Suchmaßnahmen von Polizei, Feuerwehr und einer Hundestaffel führten schließlich gegen 20:50 Uhr zur Auffindung der Leiche der 86-jährigen. Sie wurde in der Ortslage Engelskichen-Loope aus dem Fluss geborgen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist von einem Unglücksfall auszugehen. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1462 · 07 2 · # Montag, 18. Dezember 2017