Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-oberberg-gummersbach-oberbergischer-kreis_logo

Fluchtversuch erfolglos

Fahrer unter Einfluss von Drogen

Wipperfürth – Mit quietschenden Reifen und nicht angepasster Geschwindigkeit bog ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Wipperfürth am Montag um 17:45 Uhr von der Lüdenscheider Straße in Wipperfürth in Richtung Nordtangente ab. Das führte bei den entgegenkommenden Polizeibeamten zu dem Verlangen, den Fahrer zu kontrollieren. Der konnte sich aber zunächst der Kontrolle entziehen, indem er mit überhöhter Geschwindigkeit über die Bundesstraße in Richtung Engelsburg flüchtete. Im Rahmen der Fahndung entdeckten die Beamten den Fahrer als Fußgänger auf dem Gehweg der Memellandstraße. Bei der Überprüfung stellte sich dann auch schnell der Grund des Verhaltens heraus. Der 29-jährige Wipperfürther hatte Drogen zu sich genommen und war zudem auch noch im Besitz von Rauschgift. Das hatte zur Folge, dass ihm die Beamten eine Blutprobe entnehmen ließen, die Weiterfahrt untersagten und die entsprechenden Verfahren einleiteten.

 

Einbruch in Einfamilienhaus

Rollladen hoch geschoben und Fenster aufgehebelt

Lindlar – Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Einfamilienhaus in der Kölner Straße in Lindlar ein. Sie schoben auf der Rückseite des Hauses die Rollladen zu einem Fenster hoch und hebelten das Fenster auf. Im Tatobjekt betraten die Einbrecher bis auf den Keller sämtliche Räumlichkeiten. Sie öffneten Schränke und Schubladen und durchsuchten diese. Den Inhalt räumten die Täter teilweise aus und verteilten ihn auf dem Boden. Sie stahlen Schmuck und eine goldene Armbanduhr. Das Haus verließen sie durch die Terrassentür.

 

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen, Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110 entgegen.

 

Quelle:  Polizei Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 832 · 07 2 · # Donnerstag, 7. Dezember 2017