Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-oberberg-gummersbach-oberbergischer-kreis_logo

In der Kurve in den Graben

Leicht verletzt und mittlerer Sachschaden

Wipperfürth – Leicht verletzt wurde eine 50-jährige Pkw-Fahrerin aus Kierspe heute Morgen um 03:15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Gummersbacher Straße in Wipperfürth. Die 50-Jährige befuhr die B 237 aus Richtung Klaswipper kommend in Richtung Wipperfürth-Innenstadt. In einer langgezogenen unübersichtlichen Kurve bremste die Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug ab und rutschte dabei in den Straßengraben. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand mittlerer Sachschaden.

 

Einbruch in Firmenkomplex

Werkstatt und Kleintransporter aufgebrochen

Waldbröl – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag waren unbekannte Täter an einem Firmenkomplex in der Oststraße in Waldbröl aktiv. Sie schlugen zwei Scheiben eines Hallentores ein, drangen aber nicht ins Gebäude ein. Bei einer Werkstatt auf dem gleichen Gelände waren sie erfolgreicher. Die Einbrecher hebelten ein Sektionaltor auf und stahlen Werkzeuge. Zudem brachen sie ein auf dem Gelände abgestellten Kleintransporter auf und entwendeten das Navigationsgerät.

 

Weiterer Trickdiebstahl in Marienheide

Geld und Papiere erbeutet

Marienheide – Wie mit Pressemeldung vom 19.02. bereits mitgeteilt, erlangten angebliche Spendensammler am Montag (18.02.), um 14:50 Uhr durch Trickbetrug 80 Euro von einer 61-jährigen Gummersbacherin in Marienheide. Mit einer ähnlichen Begehungsweise waren vermutlich die gleichen Täterinnen am Donnerstag, um 15:30 Uhr in der Straße In den Gärten aktiv. Sie sprachen eine 73-jährige Dame an, bedrängten sie und stahlen ihre Geldbörse mit Bargeld und diversen Karten und Papieren.

Beschreibung:

  • Zwei weibliche Personen im Alter von etwa 15 Jahren.

Hinweise bitte an die Polizei Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 81990.

 

Einbruch in Einfamilienhaus

Balkontür eingeschlagen

Radevormwald – Unbekannte Täter schlugen am Donnerstag (21.02.), in der Zeit von 05:00 Uhr bis 21:20 Uhr das rückseitig gelegen Küchenfenster eines Einfamilienhauses in der Kölner Straße in Radevormwald ein. Es gelang ihnen aber nicht auf diesem Weg ins Haus einzusteigen. Dazu schlugen sie eine weitere Scheibe der Balkontür ein und zwängten sich durch die Öffnung ins Haus. Hier durchsuchten die Einbrecher nahezu das gesamte Gebäude. Sie erbeuteten Schmuck und Damenarmbanduhren. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

 

Terrassentür aufgebrochen

Täter sicherten sich Fluchtweg

Lindlar – Durch Aufhebeln der Terrassentür zum Wohnzimmer stiegen unbekannte Täter am Donnerstag (21.02.), zwischen 07:00 Uhr und 19:00 Uhr in ein Einfamilienhaus im Sebastianusweg in Lindlar ein. Vermutlich um sich den Fluchtweg zu sichern, öffneten die Einbrecher die Terrassentür des Schlafzimmers und ein Fenster im Arbeitszimmer. Danach begaben sie sich im Haus auf die Suche nach Wertgegenständen. Hierzu durchsuchten sie sämtliche Räume, Schränke und Behältnisse. Als Beute fiel ihnen ein Mobiltelefon, Unterhaltungselektronik, Schmuck und Bargeld in die Hände. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

 

Brand in Firma

Brandursache ermittelt

Marienheide – Als Brandursache des Feuers in einer Firma in Marienheide am Mittwoch (20.02.), 00:30 Uhr ermittelten die Brandermittler der Kriminalpolizei Gummersbach einen technischen Defekt an einem Schaltkasten.

 

Wohnhausbrand in Denklingen

Die Ermittlungen/Untersuchungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen. Sachverständige sind zusammen mit den Brandermittlern vor Ort. Mit Ergebnissen ist nicht vor Montag zu rechnen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 200.000 Euro.

 

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen, Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110 entgegen.

 

Quelle:  Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1325 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017