Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

zugvoegel_ntoi_gaense_reise-vom-sueden-in-den-norden-sommer_630x350
Der Sommer kommt! Zugvögel kommen aus dem Süden zurück (Mit Video) – Am Freitag 13.02.2015 hat unser NEWS-Teamleader Christian Sasse einen Vogelschwarm Zugvögel im Formationsflug am Himmel erwischt. Aber warum fliegen die Vögel im Winter in den Süden und bleiben nicht einfach dort und nehmen immer wieder diese Strapazen auf sich in den Norden zurück zu fliegen?  Foto: ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

Die größte Reisewelle der Vögel auf dem blauen Planeten geht alle halbe Jahre wieder los

Im Herbst machen sich Milliarden Zugvögel auf den Weg in ihre Winterquartiere. So treibt der Winter: Kranich, Storch und weitere Artgenossen in den Süden. Dort finden die Vögel ausreichend Nahrung und Lebensraum. Im Frühjahr geht es wieder zurück im Schwarm in den Norden.

 

– YouTube Direktlink: http://youtu.be/k73d50dM5PM

 

Warum bleiben die Zugvögel nicht permanent im Süden?

“Der Norden bietet den Vögeln im Sommer ausreichend viel abwechslungsreiche Nahrung. Dazu zählen auch die optimalen Bedingungen zur Aufzucht für den Nachwuchs”, erklären Vogelexperten. Diese gehen noch weiter und vergleichen es mit den Menschen. Diese fliegen auch in den Süden um es sich gut gehen zu lassen in der Sonne. Bleiben aber auch nicht das ganze Jahr dort. Schließlich wird zu Hause gearbeitet und dort ist die schöne Wohnung.

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5271 · 07 2 · # Sonntag, 17. Dezember 2017