Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

radevormwald-gruee_b229_unfall_oberbergischer-kreis
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung – Auto kaputt, Leitplanke beschädigt, Führerschein weg. (Radevormwald) Bei einem Verkehrsunfall in Radevormwald-Grüne ist am frühen Sonntagmorgen nicht unerheblicher Sachschaden entstanden. Ein 29-jähriger Radevormwalder war um 5:30 Uhr auf der B 483 aus Richtung Schwelm kommend unterwegs und wollte im weiteren Verlauf nach links auf die B 229 abbiegen. Dabei verlor er auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und rutschte unter die Leitplanke, die durch die Wucht des Aufpralls auf mehreren Metern aus der Verankerung gerissen wurde. Foto: Andre Kuba, Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

Radevormwald: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung!
Auto kaputt, Leitplanke beschädigt, Führerschein weg…

Neben den widrigen Witterungsbedingungen dürfte sich auf die Alkoholisierung des Fahrers negativ auf dessen Fahrkünste ausgewirkt haben. Ein Alkoholtest an der Unfallstelle ergab 1,3 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an, leiteten ein Strafverfahren ein und stellten den Führerschein des 29-Jährigen sicher.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1678 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017