Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

2013_03_21_ntoi_heiner_brand_holzheim_04
Heiner Brand Podiumsdiskussion über den Stellenwert des Handballs sowie den Handball im Jugendbereich. Treffen bei der TuS Holzheim.  Thematisiert wurden u.a. die momentane Situation und der Stellenwert des Handballs und der Handball im Jugendbereich. Fotos: Carsten Wilhelm [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

2013_03_21_ntoi_heiner_brand_holzheim_02
Dr. Theo Zwanziger, Heiko Ohl – (Holzheim) Die Veranstaltung in der gut gefüllten Ardeckhalle in Holzheim war als kleines Schmankerl zugunsten der Mitglieder des Vereins, der Sponsoren und der Geldgeber initiiert worden. Nach der Eröffnungsrede von Handball-Abteilungsleiter Alois Friedrich wurde über das vorbildliche Engagement des TuS Holzheim im Jugendbereich gesprochen, welches die optimale Förderung der angehenden Handballer von klein auf beinhaltet. Wichtig sei laut Brand genau diese frühe Betreuung, damit die Kinder nicht z.B. zur populäreren Sportart Fußball wechselten.

Zu dieser Thematik war ein Experte zu Gast: Ex-DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger. Der TuS-Anhänger (er wohnt nur weniger Kilometer von Holzheim entfernt) stellte klar, woran die größere allgemeine Bedeutung des Fußballsports liege: Am Fernsehen. Pro Jahr würden Millionen an Fernsehgeldern für Fußballvereine ausgeschüttet, jede Woche liefe ein mehrstündiger Samstagabendbericht zum aktuellen Spieltag. Durch diese enorme Medienpräsenz kämen größere Sponsoren zu den Fußballvereinen.  

 

 

Heiner Brand Podiumsdiskussion über den Stellenwert des Handballs sowie den Handball im Jugendbereich…

2013_03_21_ntoi_heiner_brand_holzheim_01
(Rheinland-Pfalz): Podiumsdiskussion zwischen (v.l.) TuS-Handball-Abteilungsleiter Alois Friedrich, DHB-Manager Heiner Brand, Ex-DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger und dem TuS-Förderkreisvorsitzenden Heiko Ohl.

 

2013_03_21_ntoi_heiner_brand_holzheim_03
[Heiner Brand (r.) …hielt eine Rede mit viel Fachwissen über den momentanen Stellenwert des Handballs sowie des Handballs speziell im Jugendbereich]. Der Förderkreisvorsitzende Heiko Ohl fügte hinzu, dass Sponsoren beim Handballsport, speziell im Amateurbereich, von enormer Bedeutung seien. Seine These unterstützte er mit dem Beispiel der Fahrtkosten, die für alle Mannschaften eines Vereins pro Spieltag anfielen, welche ohne Geldgeber nicht zu stemmen seien. Weiterhin wurde die aktuelle Situation des Handballsports angesprochen, welche Heiner Brand als gut bewertete: Seit der Weltmeisterschaft und dem Titelgewinn im eigenen Land 2007 und der Euphoriewelle für den Handball konnte der DHB einen starken Zuwachs speziell im Jugendbereich verzeichnen. Das Plus an Bedeutung für diesen Sport habe seitdem kaum nachgelassen. Als Abschluss des Abends gab es noch eine kleine Fragerunde die von den Besuchern entsprechend genutzt wurde.

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2402 · 07 4 · # Montag, 11. Dezember 2017