Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Daniel aus Gummersbach (Leukämiepatient)

Der erst fünf Monate alte Daniel aus Gummersbach ist an Leukämie erkrankt. Er kann nur überleben, wenn ein passender Stammzellspender für ihn gefunden wird. Um ihm und anderen Patienten zu helfen, findet deshalb am Samstag, den 8. November ein Aktionstag in Gummersbach statt. Foto: DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnuetzige Gesellschaft mbH – Tuebingen

 

Tübingen/Gummersbach –  Die Kosten dieser Typisierungsaktion trägt die Oberbergische Krebskrankenhilfe e.V. Jeder Einzelne, der sich an diesem Tag als potentieller Stammzellspender registrieren lässt, kann vielleicht schon morgen zum Lebensretter werden. “Daniel ist ein so gut gelauntes Kind”, freut sich Daniels Mutter. “Aber wir haben große Angst, dass sich das bald ändert und dann vielleicht noch kein Spender gefunden worden ist.” Daniel ist gerade einmal fünf Monate alt und leidet unter einer seltenen Form der Leukämie.

 

Seine einzige Überlebenschance ist eine Stammzelltransplantation. Doch einen passenden Spender zu finden, ist unglaublich schwer. Damit eine Transplantation erfolgreich durchgeführt werden kann, müssen die Gewebemerkmale von Spender und Empfänger nahezu vollständig übereinstimmen. Das kommt nur selten vor. Die Wahrscheinlichkeit variiert – je nach individueller Merkmalskombination – zwischen 1:20.000 und 1:mehreren Millionen. Obwohl weltweit mehr als 12 Millionen Menschen als Stammzellspender zur Verfügung stehen, war bislang kein passender für Daniel dabei.

 

Deshalb haben Freunde der Familie eine Initiativgruppe gegründet und organisieren unter dem Motto “Hilfe für Daniel und andere” gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH eine Typisierungsaktion. Jeder, der zwischen 18 und 55 Jahren alt und gesund ist, kann helfen und sich am Samstag, den 8. November zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr in den Räumen der AggerEnergie GmbH in der Alexander-Flemingstr. 2 in Gummersbach typisieren lassen.

 

Das bedeutet: Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung werden 5 ml Blut aus der Armvene für die Bestimmung der Gewebemerkmale entnommen. Jeder Einzelne zählt! Das Schicksal des kleinen Säuglings löst in der ganzen Region eine große Welle der Hilfsbereitschaft aus: Die Oberbergische Krebskrankenhilfe e.V. trägt die Typisierungskosten, Hagen Jobi, Landrat des Oberbergischen Kreises, und Gesundheitsdezernent Dr. Jorg Nürmberger haben die Schirmherrschaft für die Aktion übernommen.

 

Der VfL Gummersbach hat während eines Trainingsspiels beim Besuch des Bundespräsidenten (wir berichten) Geld gesammelt. Außerdem verlost der Verein einen Handball mit den Autogrammen des Herren-Bundesligateams zugunsten des Aktionstages und Eintrittskarten für ein Spiel. Die AggerEnergie stellt ihre Räumlichkeiten für den Typisierungstag zur Verfügung, einige ihrer Mitarbeiter werden das Organisationsteam an diesem Tag unterstützen.

 

Die Registrierung und Typisierung eines jeden neuen Spenders kostet die DKMS 50 Euro. Als gemeinnützige Gesellschaft ist die DKMS bei der Spenderneugewinnung allein auf Geldspenden angewiesen. Jeder Euro zählt und trägt dazu bei, dass auch in anderen Regionen Deutschlands neue Stammzellspender in die DKMS aufgenommen werden können. Spendenkonto 31322175 bei der Stadtsparkasse Köln, BLZ 370 501 98.

 

Mit mehr als 1,7 Millionen registrierten potenziellen Stammzellspendern ist die DKMS die größte Spenderdatei weltweit und vermittelt täglich sechs bis sieben Stammzell- oder Knochenmarkspenden. Trotz dieser positiven Entwicklung kann noch immer für jeden fünften Patienten kein Spender gefunden werden. Deshalb ist es wichtig, dass sich möglichst viele Menschen in die Datei aufnehmen lassen. Weitere Informationen unter www.dkms.de

 

Quelle: DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnuetzige Gesellschaft mbH – Tuebingen

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1481 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017