Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am Montag 22.01.07, gegen 13.40 Uhr, fuhr eine 58-Jährige mit ihrem PKW aus einer Grundstücksausfahrt auf die Fahrbahn der Kölner Straße in Bergneustadt. Als sie einen in Richtung Wiedenest fahrenden LKW bemerkte, brach Sie ihr Einfahrmanöver ab und blieb stehen. Der 68-jährige LKW-Fahrer bremste seinen LKW stark ab und kam vor dem querstehenden PKW zum Stillstand.

Die Bremsung bemerkte ein hinter dem LKW in gleicher Fahrtrichtung fahrender 41-jähriger PKW-Führer zu spät und fuhr auf den stehenden LKW auf. Der 41-jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Durch die umherfliegenden Splitter und Fahrzeugteile wurde ein weiterer PKW beschädigt. An dem LKW, sowie an zwei PKW entstand mittlerer Sachschaden.

—–

Quelle: Polizei Gummersbach

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1169 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017