Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gestern Abend trafen sich Gerhard Breidenbach, Jochen Kienbaum und Hans-Peter Krämer zu einer Sitzung des Aufsichtsrates der VfL Handball Gummersbach GmbH, an der auch Geschäftsführer Stefan Hecker teilnahm. Sie erörterten in einem konstruktiven Gespräch, wie die laufende und die nächste Saison sportlich und finanziell gestaltet werden könnten.

Das Gespräch wird nach dem 4. Februar fortgesetzt, um auch das gestern unabkömmliche Aufsichtsratsmitglied Gerd Rosendahl mit einzubeziehen.

—–

Quelle: VfL Gummersbach

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1247 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017