Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

busunfall-busunglueck_leitplanke_schutzplanke_hameln_pyrmont_doelme
Spektakulärer Busunfall endet glimpflich. Rettete Schutzplanke viele Leben?
Schutzplanke bewahrt Bus vor Fall in die Weser. Dölme/Hameln – Welchen enormen Wert Schutzplanken entlang von gefährlichen Straßenführungen haben können, konnte am gestrigen Nachmittag (09.04.2013)  ein Busfahrer mit seinen jungen Insassen im Landkreis Holzminden buchstäblich am eigenen Leibe erfahren. Funktionierend wie ein “Gummiband” hielt die weit in eine Böschung hineinragende Schutzplanke den von der Fahrbahn abgekommenen Bus auf und verhinderte dadurch einen Absturz eine Böschung hinunter in die Weser. Foto: Polizeikommissariat Holzminden

 

Spektakulärer Busunfall! Rettete Schutzplanke viele Leben?

Pünktlich im Linienfahrplan fuhr gegen 13:15 Uhr der 60jährige Busfahrer mit seinem Bus die Kreisstraße 35, aus Holzminden kommend, in Richtung Bodenwerder. Gegenüber der Ortschaft Grave kam der Fahrer mit dem Bus auf der engen Straßenführung der K 35 leicht nach rechts gegen die bis an den Fahrbahnrand reichenden Felsklippen. Durch den Anstoß bedingt geriet der Bus nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die linksseitig verlaufende Schutzplanke. In äußerster Schräglage des Busses verhinderte die Schutzplanke ein Abstürzen in die ca. 5 Meter tiefe Böschung und damit einen Sturz über den unterhalb der Kreisstraße verlaufenden Radweg in die Weser.

Zwei der drei transportierten Schüler (beide acht Jahre) wurden leicht verletzt. Sie trugen Prellungen und leichte Hautabschürfungen davon, konnten aber mit dem Fahrer eigenständig den Bus verlassen und konnten wenig später den benachrichtigten und besorgten Eltern noch vor Ort übergeben werden. Der 60-jährige Busfahrer blieb unverletzt. Der Bus musste mit einem 50 Tonnen-Kran aufwändig geborgen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro.

 

Quelle: Polizeikommissariat Holzminden / Hameln

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1899 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017