Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

feuerwehr-hattingen_kind_hallendach-gerettet_1
Hattingen: Feuerwehr rettet Kind vom Hallendach. Kind wollte Fussball vom Dach holen! Am Samstag 20.04.2013 rückte die Hattinger Feuerwehr zum Schulgebäude an der Rauendahlstraße aus. Dort befand sich ein Junge auf dem Hallendach und konnte aus eigener Kraft nicht mehr herunter klettern. Beim Fußballspielen ist der Ball auf dem Dach gelandet. “Der Zwölfjährige ist auf das Dach geklettert und wollte den Ball herunter holen”, so Feuerwehrsprecher Jens Herkströter. Fotos: Feuerwehr Hattingen

 

Hattingen: Feuerwehr rettet Kind vom Hallendach.
Kind wollte Fussball vom Dach holen…

feuerwehr-hattingen_kind_hallendach-gerettet_2
Nur der Rückweg gestaltete sich schwieriger als gedacht. Daher musste hier die Feuerwehr Hattingen mit der Drehleiter zur Hilfe kommen. Innerhalb weniger Minuten war das Einsatzfahrzeug in Stellung gebracht und der Junge konnte über den Drehleiterkorb in Sicherheit gebracht werden. Zurück am Boden nahm der Vater seinen Sohn wohlbehalten in Empfang. “Das war sicherlich ein Fußballspiel, dessen Ausgang so nicht absehbar war”, meint Herkströter abschließend.

 

Quelle: Feuerwehr Hattingen

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1837 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017