Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

bergisch-gladbach_verkehrsunfall_audi_baum_untereschbach
Bergisch Gladbach: Audi wickelte sich um Baum! 30.000 Euro Sachschaden. Fahrer nur leicht verletzt. Rund 30.000,- Euro Sachschaden, ein Leichtverletzter und ein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug waren das Ergebnis eines Unfalls am Freitagnachmittag (19.04.13). Ein 22-Jähriger aus Brühl stand gegen 17:20 Uhr in einer Schlange von Fahrzeugen auf der L 136 zwischen Untereschbach und Bensberg. Augenscheinlich weil er nicht mehr warten wollte, scherte er über die durchgezogene Mittellinie aus, wollte wenden und in Richtung Untereschbach zurückfahren. Hierbei übersah er jedoch den Audi eines 42-jährigen Kölners. Der Kölner machte eine Vollbremsung und wich nach rechts aus. Dabei überfuhr er einen Bordstein, rutschte einen leichten Abhang hinunter und prallte gegen mehrere Bäume. Foto: Polizei Bergisch Gladbach

Der 42-Jährige verletzte sich leicht. Der Audi musste abgeschleppt werden. Der Pkw des eigentlichen Unfallverursachers blieb unbeschädigt.  

Quelle: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1143 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017