Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

mantrailer_spuren-des-verbrechens
Mantrailer! Spuren des VerbrechensTV Weltpremiere Do. 25.04.2013 um 20:15 Uhr auf RTL – Eine Anschlagserie gegen SEK-Mitglieder erschüttert Berlin. Der Leiter der Mordkommission, Henning Kracht, holt sich Unterstützung von der Gerichtsmedizinerin Dr. Nicole Rebenbeck und deren Spürhund Finn. Finn ist ein ausgebildeter Personenspürhund, ein sogenannter Mantrailer. Seinem feinen Riecher kann man so leicht nichts vormachen. Doch es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn der Mörder scheint vor weiteren Anschlägen nicht zurückzuschrecken. Der Leiter der Mordkommission, Henning Kracht, verdächtigt seinen Erzfeind, den Berliner “Paten” Viktor Dohn, dessen einziger Sohn vor einem Jahr bei einem SEK-Einsatz ums Leben kam, für die Anschalgsserie in Berlin verantworlich zu sein. Kracht zieht die Gerichtsmedizinerin Dr. Nicole Rebenbeck und deren Spürhund Finn, einen Langhaarweimaraner, hinzu. Sie sollen Hauptkommissar Cem Deniz bei den Ermittlungen unterstützen. Finn ist ein ausgebildeter Mantrailer. Wird er auf einen Individualgeruch der zu suchenden Person angesetzt, kann er ihn von anderen Gerüchen unterscheiden und folgt dieser Spur kilometerweit – wenn es sein muss, auch quer durch Berlin. Mithilfe eines GPS-Trackers an Finns Halsband können Nicole und Cem das Bewegungsprofil des Hundes am Computer nachverfolgen, mit anderen Daten abgleichen und so dem Täter immer näher kommen. Dabei beginnt für das Team ein Wettlauf gegen die Zeit. Während Kracht alles daran setzt, Dohn zu überführen, verfolgen Nicole und Cem eine andere Spur – und geraten in einen gefährlichen Hinterhalt… Unter Mantrailing versteht man eine Technik zur Verbrechensbekämpfung, die vor allem in den USA entwickelt worden ist. Hunde werden ausgebildet, allerkleinste Geruchsspuren von Tätern (oder auch Entführungsopfern, Vermissten etc.) aufzunehmen und diesen Spuren zu folgen. Das gelingt bei gut ausgebildeten Hunden auch, wenn die gesuchte Person im Auto gefahren oder die Spur schon Monate alt ist. Gemeinsam hofft man die Mordserie zu stoppen und aufzuklären: (v.li.:) Leiter Henning Kracht (Armin Rohde), Mantrailer Finn, Pathologin und Hundeführerin Dr. Nicole Rebenbeck (Liane Forestieri), Hauptkommissar Cem Deniz (Matthias Weidenhöfer) und IT-Spezialist Bernhard Klar (Daniel Aichinger). Foto: (c) RTL / Hardy Spitz. Bild kann durch klick vergrößert werden!

 

Mantrailer – TV Weltpremiere! Spuren des Verbrechens

Der 90-minütige Backdoor-Pilot wurde im Herbst 2012 an 25 Drehtagen in Berlin und Umgebung von der Phoenix Film im Auftrag von RTL produziert.

Armin Rohde (“Rossini”, “Die Bluthochzeit”, “Alleingang”), Liane Forestieri (“Ein Sommer in Paris”, “Männerherzen”), Matthias Weidenhöfer (“Krankheit der Jugend”, “Unknown Identity”) und Hund Finn spielen in dem 90-Minüter die Hauptrollen. Regisseur Alexander Dierbach (“Polizeiruf 110”, “Alarm für Cobra 11”) inszenierte einen packenden wie emotional bewegenden Krimi mit einem außergewöhnlichen Mensch-Tier-Gespann.

 

Alle Mantrailer Sendetermine

  • Do. 25.04.2013 um 20:15 Uhr auf RTL: MantrailerSpuren des Verbrechens
  • Do 25.04.2013 um 01:25 Uhr auf RTL:  MantrailerSpuren des Verbrechens 

Quelle: RTL

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1376 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017