Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

surf-and-turf-iglo-essen-gourmet-tip
Surf & Turf
(Gourmet Tip!) Meeresfrüchte mal anders. Seit geraumer Zeit sorgen Gerichte aus Nordamerika für Furore auf deutschen Speisekarten. Surf & Turf nennt sich die überaus leckere Kombination aus Fleisch und Meeresfrüchten und ist inzwischen aus keinem Steakhouse mehr wegzudenken. Bild zeigt einen Spieß von Land & Meer mit Wildlachs und Hähnchenwürfeln mit Romanesco und Blumenkohl auf Kartoffeln.  iglo Kulinarik-Experte Thomas Krause bringt den American Way of Life mit fünf neuen Rezepten direkt zu Ihnen nach Hause. Gerichte wie Mediterranes Pazifikschollenfilet mit Parmaschinken, Ofenrisotto mit Champignons, Erbsen, Garnelen und Chicken Nuggets und Knusper-Garnelen-Chicken-Nuggets-Spieß an pikanter Romanesco-Blumenkohl-Nudelpfanne begeistern mit abwechslungsreichen, bunten Zutaten und interpretieren den amerikanischen Klassiker einmal ganz neu. Foto: iglo GmbH

Surf & Turf – Der Gourmet Tip! Meeresfrüchte mal anders | iglo

Diese und weitere leckere Rezeptideen sowie Tipps und Tricks rund ums Kochen finden Sie unter www.iglo.de

 

Über Iglo

Die iglo GmbH ist das in Deutschland und Europa führende Markenunternehmen im Bereich Tiefkühlkost mit den Schwerpunkten Fisch, Gemüse und Geflügel. Mit dem Versprechen “Jeden Tag eine leckere Idee” bietet iglo Verbrauchern täglich kulinarische Inspiration für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, gepaart mit exzellentem Geschmack und hohem Nährwertanspruch.

In Zusammenarbeit mit dem Kulinarik-Experten Thomas Krause entwickelt iglo regelmäßig neue leckere Rezeptideen für Groß und Klein. Zu den erfolgreichsten Produkten der iglo GmbH zählen iglo Fischstäbchen und iglo Rahm-Spinat. iglo ist seit 1959 im deutschen Tiefkühlsegment tätig und Marken-Marktführer in den Bereichen Gemüse und Fisch.

Die iglo GmbH ist Teil der iglo Foods Group, die unter der Marke iglo sowie ihrem britisch-irischen Pendant Birds Eye und dem italienischen Pendant Findus in derzeit 17 Ländern Tiefkühlprodukte vertreibt. Die Produkte entsprechen höchsten Qualitätsstandards, werden auf nachhaltige und sozialverträgliche Weise hergestellt und ernte- bzw. fangfrisch tiefgefroren. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg, Produktionsstandorte in Deutschland sind Reken im Münsterland und Bremerhaven.

 

Quelle: iglo GmbH

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1302 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017