Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am Samstag, dem 27.01.07 gegen 07.01 Uhr, befuhr eine 20-jährige Pkw – Führerin die Hohensteinstraße in Fahrtrichtung Kölner Straße in Gummersbach – Rebbelroth. Als sie die Einmündung der beiden Straßen erreicht hatte, beabsichtigte sie auf die Kölner Straße einzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit einem 53-jährigen  Pkw-Fahrer, der die Kölner Straße in Richtung Niederseßmar befuhr.

An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Die 20-jährige verließ jedoch vor Eintreffen der Polizei die Unfallstelle, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Bei anschließenden Ermittlungen der Polizei konnte die Wohnanschrift der jungen Frau ermittelt werden. Als die Polizei sie dort aufsuchte, stellten die Beamten Alkoholgeruch in ihrer Atemluft fest. Nach Entnahme einer Blutprobe und Sicherstellung ihres Führerscheins, wurde sie wieder aus der Obhut der Polizei entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

—– Quelle: Polizei Gummersbach

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1088 · 07 2 · # Montag, 4. Dezember 2017