Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei_oberberg_oberbergischer-kreis_ntoi_e
Marienheide: Mann (38) von Nachbarn getötet. Erst Alkohol dann Mord! Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Köln geben bekannt: In Marienheide (Oberbergischer Kreis) ist ein 38 Jahre alter Mann am Abend des 05.05.2013 bei einer Auseinandersetzung tödlich verletzt worden. Am Sonntagabend wurde die Leiche in einem Mehrfamilienhaus am Struckey gefunden. Der 63-jährige Widersacher wurde bei der Konfrontation schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Archivfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

Marienheide: Mann (38) von Nachbarn (63) getötet!
Erst Alkohol dann Mord…

Nach bisherigen Ermittlungen hatte der 63-Jährige zuvor gemeinsam mit dem späteren Opfer bei einem Grillfest Alkohol konsumiert. Im Rahmen eines zunächst harmlosen Streits kam es zu der anschließenden handgreiflich, tödlichen Auseinandersetzung. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingesetzt. Marienheide, Mord, 05.05.2013

Quelle: Polizei Köln

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3059 · 07 3 · # Samstag, 9. Dezember 2017