Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am So. 28.01.2007, gegen 16:50 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Pkw-Fahrer aus Radevormwald die L 414 in Richtung Stadtmitte. In Höhe der Kreuzung Uelfe-Wuppertal-Straße/Uelfestraße wurde ihm nach eigenen Angaben schwarz vor Augen, so dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Der Pkw geriet auf eine Verkehrsinsel, prallte anschließend gegen einen Baum und kam letztlich auf der Seite liegend zum Stehen. Sowohl der Fahrer, als auch seine 3 Beifahrer im Alter von 3, 4 und 13 Jahren wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und in zwei nahegelegene Krankenhäuser gebracht. An dem PKW entstand Totalschaden.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1539 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017