Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

vfl-gummersbach_ntoi_tbv-lemgo_01
Die nächste Hiobsbotschaft erreicht den VfL Gummersbach gestern Abend. Der gegen den TBV Lemgo am vergangenen Samstag (NEWS-on-Tour berichtete) beste Torschütze des VfL Gummersbach, Barna Putics (Foto, Blaues Trikot Nr. 11), zog sich im Training einen Riss des Bandes im Grundgelenk des Daumen zu und fehlt damit der Mannschaft in den wichtigen drei letzten Saisonspielen gegen den SC Magdeburg, die Füchse Berlin und den TV 1893 Neuhausen. Barna Putics kehrte im Spiel gegen den TBV Lemgo nach einer 10-wöchigen Verletzungspause aufgrund eines Daumenbruchs wieder in den Mannschaftskader zurück und überzeugte mit einer starken Leistung. Archivfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

Die neue Verletzung hat nichts mit dem vorherigen Daumenbruch zu tun. Ob Barna Putics operiert werden muss, wird die medizinische Abteilung des VfL Gummersbach Anfang nächster Woche entscheiden. Der VfL Gummersbach tritt somit morgen beim wichtige Spiel in Magdeburg ohne den Rückraumlinken an.

 

Quelle: VfL Gummersbach

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1040 · 07 3 · # Dienstag, 12. Dezember 2017