Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Marienheide: Kaufpark und Getränkemarkt evakuiert!!

Gasaustritt aus einem Kühlaggregat. Lebensmittel wahrscheinlich kontaminiert…

marienheide_einsatz_ntoi_kaufhalle_gas-getraenkepark_01
Marienheide (Von Christian Sasse) – Am Mittwochnachmittag 12.06.2013 kam es im Getränkemarkt neben dem Kaufpark in Marienheide Rodt zu einem Gasaustritt aus einem Kühlaggregat. Gegen 14:30 Uhr wurde ein stechender Geruch in der Kühlkammer wahrgenommen. Es wurde rasch reagiert und die Feuerwehr wurde alarmiert. Der Marktleiter der Kaufhalle forderte per Durchsage die Kunden auf unverzüglich den Supermarkt und den Getränkemarkt zu verlassen “ohne den Einkauf zu beenden”. Es wurde auf eine Explosions-  und Vergiftungsgefahr hingewiesen. Durch das schnelle Handeln und die raschen Absperrmaßnahmen gab es keine Verletzten. Fotos: Peter Grau [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

marienheide_einsatz_ntoi_kaufhalle_gas-getraenkepark_02
Da Gas Sauerstoffverdrängend ist, wurde der Sachverhalt sehr Ernst genommen. Es kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr Marienheide. Bei dem ausgetretenen Kältemittel (Gas) handelt es sich “wahrscheinlich” um Ammoniak! Dieses ist giftig. Verätzung der Lungen und der Augen können hervorgerufen werden, da Ammoniak mit Wasser eine basisch reagierende Lösung bildet. Der stechende Geruch ist allerdings bereits in sehr geringen Konzentrationen, weit unterhalb der maximalen Arbeitsplatzkonzentration wahrnehmbar und bietet daher im Unglücksfall durch den Geruch eine ausgezeichnete “Warnwirkung”.

 

marienheide_einsatz_ntoi_kaufhalle_gas-getraenkepark_03
Zurzeit wird die Kaufhalle mit großen Ventilatorengelüfftet“. Im geräumten Getränkemarkt konnte die Feuerwehr das Gasleck schließen. Ein Messwagen wurde konsultiert. Dieser stelle im ersten Messergebnis fest das „zurzeit keine Belastung im Umfeld” besteht! Die Lebensmittelkontrolle ist vor Ort, um die Frage zu klären was mit den offenen Lebensmitteln, wie Fleisch und Obst passiert, da diese konterminiert sein könnten. 

Meldung der “Leitstelle Oberberg”: “Alarmzeit: 12.06.2013, 14:36:06 Uhr Kaufpark, 51709 Marienheide Rodt, F2 (Keller-, Zimmer-, Wohnung bis 2. OG)”

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3310 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017