Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

bergneustadt-unfall-suedring-auto-ueberschlagen_1
Bergneustadt
 – Gleich mehrfach überschlug sich ein Fahranfänger am Mittwoch (03.07.2013) auf dem Südring in Bergneustadt. Um 5:45 Uhr fuhr der 18-jährige aus Reichshofer stammende Fahrer mit seinem VW Bora auf dem Südring talwärts. Kurz vor dem Ortsschild Bergneustadt wollte der junge Fahrer sein Fahrzeug auf 50 km/h abbremsen und verlor dabei die Kontrolle über das Auto. Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

Bergneustadt: Fahranfänger (18) überschlägt sich mehrfach… 

bergneustadt-unfall-suedring-auto-ueberschlagen_2
Ein Reifen des VW Bora prallte gegen den Bordstein, das Auto kippte und überschlug sich mehrfach. Erst nach etwa 100 Meter kam das Fahrzeug erst zum Stillstand. Der VW wurde stark beschädigt. Der 18-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehr erschien vor Ort, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu beseitigen… 

 Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2703 · 07 2 · # Freitag, 8. Dezember 2017