Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

grosser_preis_von_deutschland_nuerburgring_2013_07_07_ntoi_01
Nürburgring – Es war fast schon ein historischer Tag in der Eifel. Nach fünf Anläufen ohne Sieg auf deutschem Boden konnte der Heppenheimer Weltmeister auf dem Nürburgring zum ersten Mal so richtig feiern. In einem Herzschlagfinale gegen einen starken Kimi Räikkönen rettete Sebastian Vettel am Ende eine knappe Sekunde Vorsprung über die Ziellinie. Romain Grosjean machte auf Platz 3 das Wochenende für Team Lotus perfekt. Für Vettel war der Sieg in der Eifel hart erkämpft, denn so knapp ging es in der Formel 1 lange nicht mehr zu. Startsieger Vettel hatte während der 60 Runden keine Minute Ruhe. Zwar konnte sich der Heppenheimer in den ersten Runden lösen, doch die 3 Sekunden Vorsprung waren mit der Safetycarphase wieder dahin. Bilder: Peter Grau [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

grosser_preis_von_deutschland_nuerburgring_2013_07_07_ntoi_02
Kimi RäikkönenLotus machte mit Räikkönen und Grosjean mächtig Druck und führte das Rennen zwischenzeitlich an. Über die Boxenstrategie wurde Sebastian Vettel wieder nach vorne gespült. Kimi Räikkönen war am Ende auf den weichen Reifen zwar der schnellere Pilot, doch Vettel angetrieben von den 75.000 Zuschauern, konnte seine Führung knapp behaupten und sicherte sich seinen ersten Sieg beim Großen Preis von Deutschland.

 
grosser_preis_von_deutschland_nuerburgring_2013_07_07_ntoi_03
Romain Grosjean, Lotus – Der große Verlierer war Mercedes. Zwar sicherte sich Lewis Hamilton mit einem Zehntel Vorsprung in letzter Sekunde die Pole vor Sebastian Vettel, für Nico Rosberg kam es allerdings knüppeldick. Ein krasser taktischer Fehler in Q2 und Rosberg fand sich auf Platz 11 wieder. Polesetter Hamilton verwachste dann noch den Start und damit auch jegliche Chance auf einen Sieg. Hamilton wurde am Ende fünfter, Rosberg musste sich mit Platz 9 begnügen.  

 

… weitere Bonusbilder vom “Großen Preis von Deutschland” @Nürburgring
 
grosser_preis_von_deutschland_nuerburgring_2013_07_07_ntoi_05
Lewis Hamilton AMG Mercedes GP

 

 
grosser_preis_von_deutschland_nuerburgring_2013_07_07_ntoi_06
Nico Rosberg AMG Mercedes GP

 

 
grosser_preis_von_deutschland_nuerburgring_2013_07_07_ntoi_04
Platz 4: Fernando Alosno  Ferrari

 

In zwei Wochen trifft sich der Formel 1  Zirkus zum Großen Preis von Ungarn auf dem Hungaroring in der Nähe von Budapest. Auch gelten Red Bull und Sebastian Vettel als absolute Siegkandidaten…

 

Motorsport.NEWS-on-Tour.de

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1579 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017